Neurodermitische Haut und mückenstichartige Pickel?

2 Antworten

Verständliches Problem.

 Cortison ist definitiv eine Notlösung bei akuten Schüben aber sicher keine dauerhafte. 

Du musst eine gute basispflege creme finden für dich welche du täglich anwendest. Da ist leider jeder verschieden. Mir hilft eucerin atopi control creme und ecipial lipolotion. Es ist ein langer weg bis man das richtige für seinen Körper findet, aber es lohnt sich. Auch Sonne und solarium ( minimal auf niedrigster Stufe ) halfen mir in akuten Phasen.. Alles gute dir. 

Vielleicht hilft dir da eine Zinksalbe? Sie trocknet etwas aus und wenn du sie ganz punktuell nutzt, könnte das klappen. *Daumen drück

Darf ich fragen auf welche Creme du umgestiegen bist?

Alles Gute!

Natürlich darfst du ;-)
Habe im Internet von "Lipikar Baume AP+" von La Roche-Posay gehört. Habe Lange überlegt ob ich sie denn nun holen soll oder eben nicht, da ja jeder Neurodermetiker anders reagiert und sie um die 25€ kostete. Hab es dann jedoch getan und bereue es absolut nicht. Beim ersten Auftragen im gesicht hatte ich eben oben beschriebenen Schub mit totaler Schuppenbildung. Mein Gesicht sah aus... Ist natürlich peinlich so zur Schule zu gehen. Komplett auf Make Up verzichtet, Tagescreme alle paar stunden aufgeschmiert und nach der Schule zur Apo. Abends nach dem Duschen wie gesagt das erste mal benutzt, am ganzen Körper (auch gesicht). Erst reagierte ich seltsam, wurde knallrot wie ein Krebs und es kribbelte leicht. Im vergleich zum Juckreiz mal eine angenehme Abwechslung. Nach kurzer zeit ging die Rötung weg und als die Creme eingezogen ist habe ich über Nacht nochmal eine neue Schicht ins Gesicht geschmiert ;-)
Am morgen dann das "Wunder": die Schuppen waren fast komplett weg nur die Pickel und der Juckreiz an den Pickeln blieb. Benutze die Creme jetzt seit fast einer woche jeden Tag, im Geischt mehrmals täglich. Bin begeistert. Nur eben die Pickel lassen noch mit sich kämpfen und eine kleine schuppige stelle zwischen den Augenbrauen die aber elegant vom Pony verdeckt wird. Habe Neuro noch an Armen, Rücken und Oberschenkeln. Seitdem keine Probleme mehr.
Kann sie nur empfehlen. :-)

1

Neurodermitis was tun wenns richtig schlimm ist

hei , ne gute freundin leidet laut hautarzt an neurodermitis , doch seit einigen tagen wird es immer schlimmer sie hat auch schon cortison salben bekommen was auch geholfen hatte , doch jetzt wo es schlimmer wird kann sie die nicht mehr benutzen , weil sie sich im schlaf alles aufkratzt will ihr gerne helfen aber weis nicht wie , termiene beim hautarzt können paar monate dauern, vielleicht gibt es hier ja jemanden der schon erfahrungen gemacht hat

...zur Frage

Röschenflechte oder Neurodermitis

Mein Sohn (7) hat seit einem 3/4 Jahr (lt. Kinderarzt eine Röschenflechte) kreisrunde Flecken auf dem Körper, Beine Kaum, sonst überall, Gesicht beginnend. Kinderarzt meinte, man kann nix tun. Nun war ich beim Hautarzt, sie meinte, sieht aus wie Röschenflechte, könnte aber auch eine seltsame Neurodermitis sein. Aber es juckt und nässt nicht. Ist rosa, trocken, bisschen schuppig (wenig). Begann am Brustkorb und breitete sich aus. Habe nun Creme auf Ölbasis und Decortin tri (Cortison), das ich auf die Flecken tun soll, ist aber sehr viel Hautfläche, macht mir bisschen Angst. Habt ihr noch eine Idee, ob evtl. doch Röschenflechte?

...zur Frage

Überweisung zum Hautarzt & schon eine Salbe gegen den Ausschlag von Hausarzt bekommen?

Hallo!

Undzwar habe ich ein Neurodermitis-artigen Ausschlag an meinen gesamten Armen. War Montag bei meinem Hausarzt, weil der Hautarzt mich nicht ohne Überweisung wollte. Habe vom Hausarzt eine Salbe (cortison) gegen die Symptome bekommen und soll aber jetzt noch beim Hautarzt feststellen lassen, ob es sich wirklich um Neurodermitis handelt. Der empfohlene Hautarzt nimmt keine neuen Patienten mehr, habe bei einem anderen nun am Montag morgen einen Termin bekommen. Aber mit der Salbe creme ich mich seit gestern ein und der Ausschlag ist kaum noch zu sehen - wie soll ich dann am Montag was feststellen lassen?

Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?