Neurodermitis und die typischen Probleme..

8 Antworten

Schuppen haben wenig mit Neurodermitis zu tun. Neurodermitis ist eine chronische Krankheit, die nicht heilbar ist. Allerdings kann man sehr wohl etwas dagegen tun, nur solltest du die Therapie einem Dermatologen überlassen. Geh zum Hautarzt, der kann dir helfen!

War ich schon 2 mal. Kortisonsalbe verschrieben und fertig. Zack- nächster. Ich nehme kein Kortison, deshalb nutzlos dahin zu gehen

0

Head&Shoulders ist meistens eh zu aggressiv. Am besten mal zum Hautarzt gehen und fragen, was der empfiehlt. Ansonsten gibts in der Drogerie auch meistens eine Abeilung für besonders empfindliche Haut mit Shampoo, Duschgel, Handcremes und so weiter.

Diese ganze Chemie in den Shampoos kann die Kopfhaut doch auch nur kaputt machen und austrocknen.

Versuch doch mal, zurück zur Natur zu finden. zum Beispiel mit Lavaerde (auch Wascherde genannt) waschen. Oder wenn dir das zu "natürlich" ist (obwohl es das aller beste für die haare ist, wenn man sich schlau macht und richtig anwendet), dann geh doch mal in ein Reformhaus oder so und suche da nach natürlichen, milden Shampoos. Da gibts auch welche für schuppige Kopfhaut. Ich persönlich wasche meine Haare seit einem Monat mit Lavaerde und habe mir jetzt noch zusätzlich das Schuppenshampoo von LAVERA gekauft, weil ich auch schuppen habe. Aber die Verkäufer in Reformhäusern sind da meistens gut informiert und können einem da gut weiter helfen..

Viel Erfolg!

Jaa da bin ich auch schon draufgekommen. Wasch' eh meistens nur mit Weleda,Lavera,Alverde,... Ergebnis: total gereizte Kopfhaut. Sogar wenn ich eine erbsengroße Menge Shampoo in 1 Liter verdünne, ist sie total trocken.

0

in NeuroPsori Shampoo von Naturprodukte Schwarz hast du alles in einem, keine Chemie kein Silikon usw.

0

Pickel an der Kopfhaut? ungewöhnlich

Hallo :)

Ich schlage mich schon seit längerem mit Neurodermitis an der Kopfhaut rum und irgendwie sind mit der Zeit auch so Pickel auf meiner Kopfhaut, welche auch mal weh tun und meine Ärztin meinte das es eigentlich ungewöhnlich ist Pickel an der Kopfhaut zu bekommen könnt ihr mir da weiterhelfen um was es sich handelt oder irgendwas was dagegen hilft? Kann es an meinem Shampoo liegen? Benutze aufgrund der Neurodermitis 5% Urea Shampoos (verschiedene) und irgendwie hilft das nicht lange. Könnte es sich eventuell um eine Allergie oder so handeln?

Danke im voraus :)

...zur Frage

juckende + schuppige kopfhaut

hallo. ich bin langsam echt verzweifelt. schon seit längerer zeit habe ich eine SEHR juckende, trockene, schuppende kopfhaut (also genau all das, was man eigentlich nicht will) zuerst dachte ich mir, ok du beanspruchst deine haare zu sehr. habe dann angefangen sie immer seltener zu waschen (ist ja gewöhnungssache für die haare) und auf föhnen etc. verzichtet, wenn ich nichts großartiges vorhatte. aber es wurde einfach nicht besser. bin dann halt zur hautärztin gegangen, weil ich auch sone komischen trockenen flecken im gesicht hatte. sie hat mir einen allergietest verpasst mit pflegeprodukten, die ich täglich benutze, aber oh wunder, meine haut hat keine negativen wirkungen gezeigt. sie meinte dann einfach zu mir, dass ich anscheinend neurodermitis habe und drückte mir kleine proben von der marke physiogel etc. in di hand. nun benutze ich die creme und das shampoo seit einer woche und ich habe das gefühl, dass es einfach nur noch schlimmer wird. HELP! hat jemand das gleiche schicksal oder weiß einen rat? und wie sieht es mit olivenöl für die kopfhaut aus? hilft es? wenn ja, muss ich die haare vorher nass machen??? tut mir leid für die überflutung, bin aber wie man vl merkt ziehmlich verzweifelt :(

...zur Frage

Welches Shampoo gegen gereizte/ Juckende Kopfhaut?

Ich habe seit Jahren eine juckende Kopfhaut. Ich probierte schon recht viele unterschiedliche Shampoos. Die meisten halfen nicht, bei ein paar wenigen besserte es sich, jedoch bloß ein paar Monate lang.

Was kann ich dagegen tun?

...zur Frage

stark schuppende rote Kopfhaut?

hallo ich hab seit einigen tagen stark schuppige und rote Kopfhaut. was kann ich dagegen tun? gibt es bestimmte shampoos dafür ausser head and shoulders ? Valverde Naturkosmetik oder milde shampoos? und welche helfen von denen gut? was kann ich sonst noch tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?