Neurodermitis. Kratzen verhindern?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Habe das Problem auch. Ablenken ist schwierig, da man auch unbewusst kratzt. Ich achte darauf dass meine Fingernägel ganz kurz sind und ich habe mir quasi antrainiert, nicht mit den fingernägeln zu kratzen, sondern mit den Fingerknöcheln. Das verhindert zumindest, das man sich wund kratzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xcevaldox
10.04.2016, 19:24

Das mit den Knöcheln ist eine gute Idee danke :)

0

Probiere es mit NeuroPsori Pflege lasse dich beim Hersteller beraten welches Produkt am besten für dich ist.

Die Spezial zum Beispiel linder schnell und Nachhaltig den Juckreiz.

Gibt es auch in der Apotheke

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Problem ist die Nacht, weniger der Tag, wo Du einfach eisern bleiben musst.

Nachts habe ich Fäustlinge getragen, es hilft wenigstens die Fingernägel im Zaum zu halten.

Ansonsten sollte es mit der immer stärker werdenden Sonne besser werden. Für die Wintermonate rate ich zu einer UV Lampe. Was sagt der Allergietest beim Hausarzt? Welche Cortisoncreme hast Du? Verschrieben und vom Apotheker selbst gemischt, oder "Stangenware"?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xcevaldox
10.04.2016, 20:33

Dankeschön schon mal für die Antwort ;) Allergisch bin ich gegen Erdnüsse, Birkenpollen, Gräser und Äpfel. Mein Arzt sagte ich solle Bepanthol benutzen, das hatte ich auch schon sein meiner Kindheit, die schmiere ich immer Abends und nach dem Duschen drauf. Auf wunde Stellen wird von mir immer bepanthen drauf geschmiert.

0
Kommentar von Abuterfas
10.04.2016, 20:40

Dann geh mal zum Hautarzt. Je nach schwere der Erkrankung brauchst Du eine extra zusammengestellte mit Cortison und nicht den "normalen" käuflichen Mist. Nach dem duschen ist Babyöl besser. Die Stellen nur leicht abtupfen und mit Öl eincremen, das schließt die Feuchtigkeit ein. Niemaks zu viel oder zu dick einschmieren und auch nicht jeden Tag x nal, die Gaut braucht Luft zum atmen.

0
Kommentar von Abuterfas
10.04.2016, 20:42

Sorry für die Fehler, diese Handytastaturen sind beim schnell tippen einfach zu klein :-)

0

Du kannst es kühlen dass lindert das einbisschen..und zur Ablenkung vielleicht...Videos gucken, lesen, reden..halt irgenteine Beschäftigung bei der man sich nicht darauf konzentriert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?