Neurodermitis Haut stark entzündet .Was tun.Bitte Hausmittel oder Natur

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Danke mit dem Eis kühlen kannte ich noch nicht werde es ausprobieren

0

In eine Badewanne mit einem kleinen Schuss Chlorbleiche legen oder ins Hallenbad gehen.

Das ist kein Witz, aber wirklich nur einen kleinen Schuss und nicht nach dem "Viel-hilft-viel" Prinzip.

http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/0,1518,621451,00.html

Bei meinem Sohn nehmen wir aber die oft so verdammten Cortisonsalben. Cortison ist zwar für eine tägliche Daueranwendung wirklich nicht das wahre, aber der schlechte Ruf, den Cortison hat ist vollkommen überzogen. Es ist richtig, dass Cortisontabletten auf die Dauer üble Nebenwirkungen haben. Bei der Salbe ist die einzige bekannte und nachgewiesene Nebenwirkung, dass die Haut dünner wird, was aber wirklich nur bei täglicher Anwendung zutrifft. Bei einem akuten Schub würde ich jederzeit Cortisoncreme mit 0,25% oder 0,5% empfehlen. Diese gibt es mittlerweile sogar ohne Rezept in der Apotheke.

nachdem ich immer in Hallenbädern war war mein HAut noch trockner und gereitzter als zuvor..denn ich hab auch Neurodermitis

0
@dragongirl18

Ne Cortison ist nicht gut ,es unterdrückt nur und wenn man es dann absetzt dann kommt der Schub in paar Wochen noch viel schlimmer habe es jahrelang ausprobiert und Hallenbad vielleicht einmal gehen weil das Chlor Bakterien tötet aber mehrmals nicht weil die Haut stark austrocknet wird Danke für dein Tip

0

Mit der Chlorbleiche frage ich wohl erst besser denn Arzt aber danke für deinen Tip

0

HAb ich auch.. ich nehm immer Vaseline die hilft ganz gut weils ja fett is.. Bei Neurodermitis fehlt der Haut ja Feuchtigkeit

Ok Vaseline kann ich auch mal ausprobieren Danke für deine Hilfe

0

Im Intimbereich sehr empfindlich, was hilft?

Da ich im Intimbereich sehr empfindlich bin, und meine Haut sich sehr schnell entzündet und rot wird, ich aber die Haare trotzdem entfernen will, was kann ich nehmen??? Habe es mit den Haarentfernungscremen schon probiert, aber die sind so scharf, das die die Haut noch mehr reizt, und die Entzündung nur noch schlimmer wird. Wenn ich die Haare wegrasiere, dann bekomme ich so einen Juckreiz, weil ja dann die Haare wieder nachwachsen, und das ist kaum auszuhalten. Denn das habe ich auch schon ausprobiert. :-( Wer weiß einen Rat??? wäre Euch echt dankbar....

...zur Frage

Hautprobleme im Alter?

Hallo Zusammen,

ich neige trotz hohem Alters immernoch häufig zu Hautproblemen im Gesicht und am Rücken.

Mein Hautarzt hat mir dagegen eine Creme verschrieben, diese hat jedoch nicht ganz harmlose Inhaltsstoffe und trocknet die Haut sehr aus.

Hat vielleicht jemand ein paar Tipps oder Hausmittel wie ich die Pickel und Rötungen auf eine natürliche Weise in den Griff bekommen kann?

Danke schonmal!

...zur Frage

auf natürliche weise sehr helle haut bekommen - geht das; und wenn, wie?

...zur Frage

Piercing entzündet! Welches hausmittel hilft?

Hallo mein piercing ist ein bisschen entzündet, welche hausmittel kann man dafür verwenden? Danke für jede hilfe

...zur Frage

Schützt Schweiß vor Sonnenbrand?

Schützt Schweiß die Haut auf natürliche Weise vor Sonnenbrand, denn er kühlt die Haut ja sofort?

...zur Frage

katze hat entzündung

Hallo Meinr katze hat rotes Zahnfleisch. Ich vermute es ist entzündet. Gibt es hausmittel odrr so die man anwenden könnte ? Lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?