Neurodermitis bandagieren?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hey.

Benutz am besten Schlauchverbände(z.B. von Stülpa). Um deine Neurodermitis etwas zu lindern würde ich dir feucht fette Verbände empfehlen. Das heißt:

Haut dick eincremen, z.B. mit einer Wundschutzcreme wie du sie nutzt . Ein Stück Schlauchverband abschneiden und nass machen, ein weiteres Stück abschneiden, und trocken über den feuchten Verband drüber ziehen. So bekommt deine Haut genügend Feuchtigkeit.

Ich wüsste nicht warum es ein Problem sein sollte die Stellen zu bandagieren. Für Neurodermitiker sicher sinnvoll. Auf meiner letzten Neurodermitis Fortbildung wurde es so empfohlen.

Liebe Grüße

Hallo Viccy, auf welcher Fortbildung warst du den gewesen, anhand was du hier schreibt hat sie nicht viel getaugt, dein Rat sollte keiner der Neurodermitis hat ernst nehmen.

0
@hnhnhn

Die Moderatoren waren Dr. Köhler und Straub. Beides Neurodermitistrainer. Meine Kollegin und Chefin sind jeweils Neurodermitistrainer von AGNES ausgebildet, in unseren Schulungen wird es so empfohlen. Was ist denn deiner Meinung nach falsch an feucht fetten Verbänden ? Ich habe schon etliche Patienten gesehen denen es wirklich gut geholfen hat.

Viele Grüße Viccy

0

Benutze mal NeuroPsori Pflege die Zieht schnell schnell ein und du hast dieses Problem nicht. Kannst ohne Probleme den PC bedienen.

Apotheke

Was möchtest Du wissen?