neurodermitis babypuder?

6 Antworten

davon würde ich eher abraten, frag entweder den hautarzt oder benutze linola fett creme die ist auch nicht sehr teuer.

Leider kann ich dir nicht dabei helfen die Symptome zu bekämpfen, probier es doch einfach mal mit Babypuder, schaden kann es nicht. Vielmehr kann ich dir aber empfehlen, mal die Ursache zu suchen. Milchprodukte verursachen oft Hauterkrankungen wie Neurodermitis, daher würde ich dir raten mal ein paar Wochen jegliche Milch und Milchprodukte vom Speiseplan zu streichen und insgesamt pflanzenbasiert zu essen und dann zu gucken, ob es besser wird (und dann dabei bleiben). Wird von vielen Geplagten berichtet, dass ihnen das geholfen hat. Alternativen findest du viele, z.B. Nussmilch, Reismilch, Sojamilch, Sojajoghurt/-sahne, etc.... aber wie gesagt, lieber mehr Obst und Gemüse statt Ersatzprodukte zu suchen. http://www.nie-mehr-neurodermitis.de/faqs.htm#milch

danke, ich kenne die ursachen schon halbwegs. taucht immer bei manchen halsketten und synthetischen oberteilen auf, zumindest wenn diese lange meinen hals berühren. ernährungsumstellung hatte keine ergebnisse gebracht.

0

Meines Erachtens die beste Antwort von Annemaus - ich kenne so einige Jugendliche und Erwachsene, die durch Umsteigen auf Vegan ihre seit dem Säuglingsalter bestehende Neurodermitis verloren haben....Vielleicht braucht es einfach mehr Zeit in unserer so ungeduldigen und schnelllebigen Gesellschaft - vielmals DH ! Wer hat heute noch ZEIT ??

1
@Moucky

Ich kenne viele bei denen hat es gar nichts gebracht, leider.Es gibt keinen Beweis für den zusammen Hang, Ernährung,Neurodermitis.

0
@hnhnhn

Natürlich gibt es die, tausende lebende Beweise. Das heißt doch nicht, dass es bei allen damit sofort funktioniert, schließlich kann es auch noch andere Ursache geben und manche müssen auch ein wenig mehr Geduld mitbringen und vielleicht auch mal versuchen komplett vegan, vollwertiger, fruchtbasierter oder was auch immer zu essen. Ich bin davon überzeugt, weil ich schon so viele Beispiele von Hautverbesserungen gesehen habe, die definitiv an eine Ernährungsumstellung gekoppelt waren.

0

Ich würde zum Hautarzt gehen und mal nachfragen. Da gibt es nämlich spezielle Cremes für :)

babypuder statt gefärbten puder...

ich wollte statt gefärbten puder lieber babypuder nehmen den ich auch eine blasse haut habe.verstopft babypuder die poren und kann man davon pickel bekommen?

...zur Frage

Wie erkenne ich den Unterschied beim Baby, ob's Hitzepickel oder Neurodermitis ist?

Da ich bis morgen früh, zudem auch wegen der schlechten Wetterlage hier - nicht bis zum Arzttermin warten kann, mal meine folgende Frage:

Mein Baby hat in der Kniekehle Hitzepickel... welche zumindest bis dato sich nicht mehr vermehren. Jetzt kann Neurodermitis auch seinen Anfang in den Kniekehlen finden....

Kann man den Unterschied irgendwie sehen? Sehen Hitzepickel anders aus?

Freue mich über jede Hilfe!!!

...zur Frage

Hilfe bei Neurodermitis

Ich habe seit mehreren Jahren mal mehr mal weniger schlimm Neurodermitis. In letzter Zeit ist es besonders um die Augen herum schlimm. Die Haut ist rot, spannt, brennt, juckt und schuppt. Ich sehe manchmal aus wie eine "alte Frau" weil die Haut unter den Augen dann faltig ist. Ich habe schon Cremes mit Urea oder Nachtkerzenöl probiert. Zur Zeit probiere ich es mit der Creme von Physiogel. Anfangs helfen zwar die meißten Mittel, aber das hält nie lange an. Cortison hilft natürlich immer schnell, aber das ist ja auf Dauer auch nicht das wahre. Von der Hautärztin bekam ich auch schon "Protopic", doch da sollen ja schwere Nebenwirkungen möglich sein. Habt Ihr vielleicht noch andere Tipps? Vielen Dank schon mal im Voraus!

...zur Frage

Lässt Babypuder die Haut austrocknen?

Hallo Eine Frage und zwar benutze ich gern babypuder gern als transparentes Puder, aber ich habe gehört dass babypuder die Haut sehr austrocknet... stimmt das? Oder soll ich lieber aus der drogerie ein transparentes Puder kaufen?

Danke für antworten ;)

...zur Frage

Mit 26 immer noch Akne?!

Wer kennt das auch und kann mir einen Rat geben? Akne - mal stärker, mal schwächer - habe ich bestimmt schon seit 10-12 Jahren. Nie richtig dramatisch, aber schon immer so, dass es mich stört und ich morgens ewig mit dem Abdeckstift hantieren muss.

Momentan ist es wieder schlimmer, mein Kinn heilt überhaupt nicht mehr ab... mal schuppt es sich, dann entstehen neue Entzündungen. Zwischendurch hatte ich mich ganz gut damit arrangiert - so langsam geht mir das aber wirklich auf den Geist.

Früher war ich beim Hautarzt in Behandlung und habe diverse Cremes verschrieben bekommen. Ich habe bald auch alle bezahlbaren verfügbaren Gesichtscremes und Waschcremes ausprobiert. Teebaumöl hilft ein wenig, aber auch nicht vorbeugend. Die Pille nehme ich seit ca. 6 Jahren, aber richtig weg ist es auch nie gewesen. Erst Valette, dann einige Jahre die stärkere Cyproderm (Diane), seit einigen Monaten wieder die Velafee (=Valette), weil ich mit damit tatsächlich wohler fühle. Aber scheinbar verschlechtert das meine Haut wieder. Ich bekomme die Pille sogar auf Kassenrezept, habe wohl zu viele männliche Hormone in mir.

Kosmetikerin habe ich schon 2-3x auprobiert, aber das ist auf Dauer einfach schweineteuer! Und das bekämpft die Ursache ja auch nicht.

Ich freue mich also über alle ernstgemeinten und sinnvollen Tipps! Danke :-)

...zur Frage

Was kann man denn noch gegen Neurodermitis tun?

Ich hab ein riesiges Ekzem neben meinem Mund, mit ca. 5cm Durchmesser, ihr kömmt euch nicht vorstellen wie ätzend das ist!! :(

Nichts wirkt, wirklich garnichts!

Hab bisher einen Allergietest machen lassen der nichts gezeigt hat, meine Eisenwerte sind auch normal, besonders viel Stress oder so hab' ich nicht.

Vom Arzt hab cih so eine Creme verschrieben bekommen (Protopic oder so), die hilft aber genausowenig wie Bepanthen oder Kaufmann's Kindercreme. Ich hab auch schon einige rückfettende Bodylotions ausprobiert, mit Nachtkerzenöl und Urea und sonem Zeug.

Aber nichts hilft!!

Wenn das an meinen Händen bleiben würde wär mir das egal, aber so ein riesending im Gesicht?? Was kann ich denn nur tun? :(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?