neurodermitis + krusten am Kopf hilfe?

2 Antworten

Kieselsäure-Gel auftragen: wirkt kühlend und beruhigend und repariert die Haut. Kieselsäure-Gel kann auch eingenommen werden. Da die Haut ein Spiegel des Darms sein soll, muss dieser vielleicht auch repariert werden. Weniger Milch-Produkte essen und Psychostress abbauen! Die genauen Gründe aber musst Du selbst rausfinden. Viel Glück!

Hallo, Ich kenne deine Probleme nur zu gut... unsere Tochter hatte auch mal starke Neurodermitis und wir haben es in Griff bekommen ! Es gibt eine Aloe Vera Pflanze bei uns geholfen hat Barbadensis Miller vertrieben wird diese von LR. Bei unser Tochter ist es ca. 1 Woche schlimmer geworden und dann ist es schlagartig besser geworden... man darf dann nicht aufgeben wenn es schlimmer wird. Wir vertrieben diese Produkte mittlerweile auch weil wir davon überzeugt sind ! Wenn du Fragen hast füge mich als Freund zu und ich sende Dir Informationen zu !

Gruß

Was möchtest Du wissen?