Neuraltherapie -Infusion...wer kennt sich aus?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo Silberblick

Bist du dir sicher, dass du Neuraltherapie machst? Ich frage deshalb, weil mit der Neuraltherapie eine Zellerneuerung nicht angestrebt wird.

Schreibe doch mal, wo und warum (Diagnose) es dir so stark weh tut, dass du Tramal nehmen musst.

Noch etwas, ich an deiner Stelle würde übrigens jede Therapie abbrechen, bei der sich nach der 3. Behandlung noch keine deutliche Zustandsverbesserung gezeigt hat

silberblick 20.03.2012, 08:45

Hallo Klausradloff

Denkst du, dass ich mir das jetzt ausdenke mit der Neuraltherapie? Ich weiß ja nicht, ob du dir um das sicher bist,wenn du eine Frage hier stellst. Zweifel gerade darüber und kann mir vorstellen, dass du selbst ein sehr unsicherer Mensch bist in deinen Fragen und Aussagen. Kann mich natürlich auch täuschen. Es wundert mich nur (deine Zweifel).Ich frage deshalb, weil ich das von jmd.gehört habe mit der Zellerneuerung. ich weiß, dass es zur behandlung von Schmerzen ist. Das eine Besserung eingetreten ist, habe ich oben erwähnt, denn du weißt nicht wie es mir vorher ging.

0
klausradloff 20.03.2012, 12:54
@silberblick

Hallo Silberblick

Danke für deine Anmerkung!

Ich denke nicht, dass du dir etwas "ausgedacht" hast, meine aber dass du nicht zutreffend informiert wurdest. Ich meine, dass eine Zellerneuerung von der Neuraltherapie nicht Behandlungsziel ist und denke das mit über 50jähriger Berufserfahrung als Physiotherapeut und ehem. Dozent für chinesische Medizin sehr sicher sagen zu können. Aber du weißt ja, "des Menschen´s Wille ist sein Himmelreich!

0
silberblick 20.03.2012, 22:03
@klausradloff

Ich habe das nicht von einen Mediziner (Information). Wie oben geschrieben, habe ich es nur gehört und wollte wissen, ob es stimmt und wie lange so etwas dauert. Ich habe gerade im Internet gestöbert und bin auf die seite www.dr.-ahlborn.de gestoßen, wo ich ebenfalls nachgelesen habe, dass Lidocain Zellen regeneriert...(ich weiß nur leider nicht, wieviel Berufserfahrung der Dr. Ahlborn hat...wenn er nun weniger hat als sie, dann darf ich ihn wohl keinen Glauben schenken ihrer Ansicht nach?)

0
silberblick 20.03.2012, 22:09
@silberblick

" Des Menschens Wille in Gottes Wille ist ein Himmelreich". (wenn wir schon Begriffe aus der Bibel benutzen :)

0
klausradloff 20.03.2012, 22:25
@silberblick

Hallo Silberblick

Danke für den Link, in dessen ansonsten korrekten Text nichts von einer Zellerneuerung zu lesen ist. Es wird da von einer Regulationstherapie gesprochen. Das u.a. dabei verwendete Medikament, das Lidokain ist ein lokales Betäubungsmittel und hat diese Eigenschaft ebenfalls nicht. Das kannst du hier nachlesen:

http://de.wikipedia.org/wiki/Lidocain

0
silberblick 20.03.2012, 23:00
@klausradloff

da steht regeneration...habe ich gesehen in seinem Text. Hast du mir eine andere Seite außer Wikipedia zu bieten (die Seite wird ja von jedem verfasst....) ? Also, ich bekomme Neuraltherapie-Infusionen mit Lidocain.

0
silberblick 20.03.2012, 23:18
@silberblick

finde gerade die Beschreibung nicht wieder, die ich meinte.... Aber: wenn den Zellen elektrische Ladung usw. zugeführt werden durch das Procain, dann heißt es ja nicht nur Schmerzauschaltung, sondern auch eine Regeneration der Zelle, da sie ja in ihren biologischen Ursprung "versetzt" wird. Das heißt die Zellen werden ja durch das Lidocain manipuliert, sogar bis dahin, dass der Schmerz gar nicht mehr empfunden wird. Und das sogar auch ohne Medikament, sprich: Lidocain führt /kann zur kompletten heilung führen dh. die Zelle die muss sich ja wieder verändern/normalisieren regenerieren? Zum Beispiel dann, wenn ein Mensch das Lido nicht mehr braucht, weil er den Schmerz nicht mehr empfindet....Lidocain regeneriert also Zellen, sonst wäre ja die Therapie von vorn herein sinnlos.

Wie kann es denn sein, das es bei manchen eine Sekundenheilung gibt und bei manchen nicht (ich meine bei den Bruder wurde es ja gespritzt/keine Infusion)?

0
silberblick 20.03.2012, 23:37
@silberblick

habe grad noch was gefunden: www.praxis-dr-krah.de (unter Behandlungsverfahren "neuraltherapie"), da steht es auch noch mal genauer (Reizszustände in perepherie usw. werden unterbrochen, zellatmung und Regeneration, entgiftung und Übersäuerung, Anti-aging-effekt usw....)

0

Was möchtest Du wissen?