Neumann Mikrofon anschließen

7 Antworten

Wenn Dein USB-Mischer Phamtomspeisung (48V) zur Verfügung stellt, dann ja. Da es sich beim TLM102 (und vielen anderen studiotauglichen Mikro)s um ein Kondensatormikrofon handelt, ist Phantomspeisung zwingend erforderlich.

und dann kann man alles machen muss man dann nicht noch ein Treiber installieren oder so

0

War ja nicht böse gemeint. Aber wenn Du Dir ein Neumann kaufst, solltest Du schon ein wenig Ahnung haben. Sonst bist Du nachher genauso enttäuscht, wie bei einem 80 Euro Mikro von Thomann. In diesem Sinne wäre es meiner Meinung nach sehr viel wichtiger, das Du Dir einmal eine gute Soundkarte kaufst für gute Wandler, und als zweites natürlich zwei gute Monitorlautsprecher. Das ganze mit "bestmöglichen" Kabel verbunden und Dein Raum wenigstens ein bisschen akustisch optmimiert. Ehrlich, wenn Du das nicht hast, wirst Du nie gute Ergebnisse einfahren, weil Du Dir nie sicher sein kannst was Du wirklich gerade hörst. Ein Studio ist und bleibt eine Kette. Niemand wird sich einen Porsche kaufen der einen VW-Käfermotor drinnen hat. Sieht vielleicht gut aus, aber sobald Du mal was zeigen sollst, blicken alle hinter den Schein. LG

Da gibt es doch auch so externe soundkarten so eine benutzt auch einer der bei youtube ein video über homerecording gemacht hat geht die eigentlich auch die kann man doch ans mic anschließen.

0

Und wenn ich mir eins Kaufen würde dann bräuchte ich ja ein USB-Mischpult(das auch nicht so teuer ist) würde da das BEHRINGER XENYX X1204 USB ausreichen oder würdet ihr mir eher das BEHRINGER XENYX X2222 USB empfehlen

0
@Desgibtsnet

Also, nachdem Du ja nicht ganz Kohlelos bist, geb ich Dir mal ne Empfehlung für ein ordentliches Set bis 1000 Euro. 1.) Gute Monitore: thomann.de/at/krkrp5rokitg2se.htm x2= 220 Euro. 2.) Gute Wandler & Monitoring: tcelectronicdesktopkonnekt6.htm 190 Euro 3.) Akustik: thomann.de/at/auralexacousticsroominatorsd36dstburgundy.htm 148 Euro (kannste Dir 2x kaufen) 4.) Gutes Mikro: thomann.de/at/akgc214.htm 355 Euro 5.) Mikrokabel: thomann.de/at/vovoxdirects500xlrxlr.htm 91 Euro

Alles zusammen: 1152 Euro (Akustik 2x gerechnet).

Ein Studio ist eine Kette. Und Du musst sie unbedingt einmal schließen, um das nächste Level zu erreichen. Auf dieser Basis kannst Du ruhig die ersten paar Jahre (mit dem Mikro und dem Kabel sogar dein Leben lang) musizieren. Nach und nach tauschst Du manche Sachen aus mit noch besserem und irgendwann hast Du vielleicht auch 20000 Euro in Deinem Zimmer stehen und kannst es Dir anders gar nicht mehr vorstellen. Hoffe Dir damit ein wenig geholfen zu haben. LG Tulio

0
@Tulio

Also deine links gingen irgendwie nich aber trozdem danke für deine mühe ich weis jetzt nicht was du mir da für ein mikrofon zeigen wolltest aber ich hätte dann schon gern ein Neumann (wenn schon denn schon) denn das TLM 102 kostet ja ca.600euro aber ich glaub das ist auch richtig gut. jetzt noch eine frage wie würdest du mir empfehlen denn raum am besten schallzudichten. Bei Thomannn hab ich eine komplette kabine gesehen aber die kostet über 1000euro das ist ja schon der preis denn ich eigentlich höchstens ausgeben will. Dann gab es noch etwas dass ausieht wie ein bild und so was wie so baumwolldecken irgendwie die mann pro laufmeter kauft.

0

Das Neumann hat, da es kein Röhrenmikrofon ist, keinen eigenen Trafo und ist darum auf 48V Phantomspeisung angewiesen. Jedes gängige USB-Mischpult sollte sowas jedocht haben!

Also: Ja kannst du. ;)

Kann man ein USB Mikrofon an ein Mischpult anschließen?

Gibt es solche Mischpulte oder geht das nicht?

Würde mich über eine Antwort freuen :)

MFG

...zur Frage

Mikro und Mischpult anschließen?

Hallo, Ich habe mir ein Rode NT1A und ein Behringer q802Usb gekauft.

Habe nun das Mikro ans Mischpult angeschlossen und das Mischpult an Strom und

an den PC. Beim Mischpult leuchten 2 Lampen. Einmal "Power" und einmal "+48 V"

Das Mikrofon funktioniert nicht. Muss ich noch was an den Reglern rumschrauben

oder so?

...zur Frage

Mischpult für ein USB Mikrofon

Hallo ich hab ein Samson Meteor und würde mir gerne ein Mischpult kaufen. Ich finde keine Mischpulte die USB Mikrofone annehmen nur diese Mikrofon Anschlüsse halt. Es sollte nicht zu teuer sein und es reicht 1 Mikrofon bzw. usb Anschluss. Vielen Dank

...zur Frage

Neumann Mikrofon TLM 102 - was eignet sich am besten zum Aufnehmen

Hallo!

Besitze das Neumann TLM 102 Kondensatorenmikrofon und möchte wissen, welches Preamp bzw. welchen Mixer ich mir am besten zulege um am Mac zu recorden.

Hatten ein Behringer Xenyx 2442 USB Mischpult, das hat aber nicht funktioniert und ging zurück. Nun suchen wir ein geeignetes Gerät, an denen wir Monitore per XLR anschliessen können und das besagte Mic.

Freue mich über Antworten und Empfehlungen für ein gutes Setup. Preislich sollte es zwischen 300-500 Euro liegen.

LG

...zur Frage

USB Mikrofone an Mischpult anschließen?

Hallo Community,

ich habe mir letztes Jahr das USB-Mirkofon von Røde, das Røde NT-USB gekauft. Mittlerweile würde ich gerne die Qualität dieses Mikrofons deutlich verbessern. Ich möchte es an ein Mischpult von Behringer anschließen. (Behringer Xenyx Q1002USB)

Das Problem: Das Mikrofon ist wie oben bereits erwähnt ein USB Mikrofon, das Mischpult jedoch nimmt als Input nur XLR. Gibt es eine Möglichkeit via Adapter das USB- Mikrofon live mithilfe des Mischpults zu bearbeiten?

P.S. dass ich mir einfach ein Røde NT1a zB kaufen sollte ist Blödsinn, da ich das alte Mikrofon dann ja loswerden müsste. Somit gerne ernste Antworten und Hilfen!

Grüße Jer1806

...zur Frage

Behringer Xenyx 302 USB Und Mikrofon Am PC Anschließen

Hallo Leute ich möchte mir in den nächsten Tagen ein Mikrofon mit einem Mischpult bestellen. Mischpult:Behringer Xenyx 302 USB Mikrofon: the t.bone SC 450 + Popkiller Das blöde ist nicht ich weiß nicht welche Kabel ich mir kaufen muss das das mikrofon in das Mischpult rein kommt und das Mischpult muss die Klänge ja auf Audacity oder Skype übertragen. Kennt jemand villeicht ein Kabel wie ich das machen muss das es passt ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?