Neulich großes Licht (Stern?) am Himmel bemerkt

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also der einzige helle Stern im NW wäre um diese Zeit eher Wega mit 0,0 Mag. ISON kann es auf keinen Fall sein, den hat es an der Sonne schon zerhauen.

Im SW bzw. SSW steht die Venus mit -4,6 Mag und ist damit wohl das hellste Objekt am Himmel. So um 19 Uhr geht Jupiter auf und steht so gegen 22.30 Uhr direkt im Osten. Mit -2,6 Mag löst er die Venus als hellstes Objekt am Himmel ab. Mars kann man ab halb zwei nah am Horizont beobachten. Um 03.30 Uhr kann man ihn aber besser mit dem Teleskop beobachten. Dieser ist aber nur 1,2 Mag hell und daher etwas dunkler so manch andere Stern. Jupiter lässt sich dafür aber direkt im 90° Winkel im Süden beobachten. Das lohnt sich aber im Januar und Februar eher, weil er dann nicht so nah an der Dämmerung liegt.

Mars wird dann nochmal um 6 Uhr ganz interessant und darüber wimmelt es nur so von Galaxien im Virgohaufen. Beides so im SO. Lohnt sich aber nur mit einem Teleskop.

Und ganz nebenbei, ein Teleskop für Planeten, ist gar nicht so teuer, wo doch jetzt Weihnachten kommt ;)

Ich stelle eine bedenkliche Informationslücke in Sachen Astronomie fest. Geht doch mal ins Planetarium. In Deutschland ist in jeder größeren Stadt eines. (Studtgart, München, Berlin sind zwei, Bochum, Jena, Hamburg und in vielen kleineren Städten gibt es auch welche.) Ausserdem gibt es überall Volkssternwarten und Astrovereine. Das Internet ist voll von Astroseiten. astrotreff.de ist nur eine davon. Astronomie ist ein faszinierendes Gebiet das sich zu erkunden lohnt.

In Nordwestlicher Richtung ist nichts derart helles zu sehen. Aber in Südwesten steht derzeit Abends die Venus, welche wirklich extrem hell leuchtet. Sie ist viel heller, als alle anderen Sternen und Planeten.

Ein bisschen später geht auch im Osten der Jupiter auf, aber der ist nicht ganz so hell.

Komet ISON hat leider seine Annäherung zur Sonne nicht wirklich überlebt. Er wäre aber ohnehin jetzt noch nicht zu sehen.

Mit Stellarium kannst du immer herausfinden, was du gesehen hast: http://www.stellarium.org/de/

LG

Den sehe ich auch ziemlich oft. Es ist sicher irgendein Planet. Glaube, dass es der Nordstern ist, oder wie man den nennt. Es ist auf jeden Fall mein Lieblingsstern.

Es kann sein, dass es der nächste Planet in unserem Sonnensystem ist.

Ich hätte eine vermutung. Vielleicht ist es Komet ISON soll ja Sichtbar sein dieses Jahr. :D

0
@Cleverfantasy

ISON ist der Komet, der schon mal sichtbar war, jetzt hinter der Sonne lang musste, oder? Ich glaube, oder das haben die Nachrichten gesagt, dass der hinter der Sonne verglüht/ verbrösselt ist. Also, den sehen wir nicht mehr.

0

Der Nordstern ist kein Planet und auch nicht sehr hell. Du verwechselst das vielleicht mit dem Abendstern, auch bekannt als die Venus ;-)

2

"Neulich" ist ziemlich ungenau... Es wäre irre hilfreich, den Tag und vor allem die GENAUE Uhrzeit zu wissen. UND: Wo du wohnst.. und noch ein paar sche nmehr, aber da würde für den Anfang schon m,al helfen..

Was möchtest Du wissen?