Neulich beim Massieren

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Bezahlst du für die Massage??? Ist die ältere Dame dort angestellt??? Oder ist sie ihr eigener Chef??? Verstehe nicht ganz.....

KinkyFish 22.10.2011, 10:53

Ausserdem, du fragst, wie du angemessen reagieren sollst, obwohl das ja schon längst gelaufen ist!!!!! Oder kannst du die Zeit zurückdrehen????

An deiner Stelle würde ich da nicht mehr hingehen oder die Frau beim Chef melden.

0
Theo130170 22.10.2011, 11:03

Sie ist dort angestellt. Das ganze ist ein Wellness bad

0
KinkyFish 22.10.2011, 11:19
@Theo130170

Also dann, ganz einfach. Dem Chef melden was los war und dich das nächste Mal von jemand anderem massieren lassen (vielleicht zu Hause von der Freundin? (; )

0

Ich würde mich über diese Dame beschweren. Selbst WENN ein Kunde unangenehm riechen sollte, dann muß sie das ertragen, bzw. sollte den Kunden freundlich (!) drauf hinweisen. Sie hat freiwillig einen Job gewählt, der engen Kundenkontakt bedeutet. Ein bißchen Körpergeruch hat JEDER Mensch, und es ist auch normal, daß man nicht jeden gleich gut "riechen kann". Man darf aber niemals ausfällig werden.

mag ja sein, daß Du unangenehm riechen magst, dann sollte sie dich nicht massieren und sofort abbrechen.

wenn sie sagt, Deine Freundin würde ebenfalls riechen ist die Frau absolut fehl am Platz.

ich bin Masseur und egal wer sich von mir massieren läßt da red ich nicht mit anderen drüber. sozusagen Datenschutz.

also wenn sie über Deine Freundin herzieht, tut sie das auch über andere das ist unseriös und Menschenverachtend, die Frau gehört da nicht hin.

Eine freundlichere Masseuse mit Schnupfen suchen?

Eventuell zu einer normalen Masseuse gehen, die nicht den P.immel mitmassiert!

HDMayo 22.10.2011, 10:49

hahaha !!!!!

0
Theo130170 22.10.2011, 11:04

das ist eine ganz seriöse Massage auf Rezept Gruß Theo

0

ich hätte der ein paar Backpfeifen verpasst und wäre da nie mehr hin gegangen, was ist das denn ???

Was möchtest Du wissen?