Neuland thema "Kaufen bei Amazon" von meinem eigenen Konto?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

So ich bin nun 18 und diese Einstellung ist immer noch in der EC-Karte drin.

Und solange die Bank Dir keinen Dispositionskredit einräumt, wird sich daran auch nichts ändern. Hast Du ein geregeltes Einkommen? Wenn ja, geh zur Bank und verhandle über einen Überziehungsrahmen. Hast Du kein geregeltes Einkommen? Dann bleibt es so, wie es jetzt schon ist.

HinataSuzuki 05.07.2017, 16:21

Bei 100€ die ich jeden Monat als Taschengeld von verschiedenen Verwandten kriege, wird das wohl nix, denn wie sag ich der Bank bitte: "Ich hab jeden Monat nen Huni und bräuchte mal eben 20€" 

0
GanMar 05.07.2017, 16:41
@HinataSuzuki

wird das wohl nix

Nicht wirklich. Du könntest Deine Mutter anpumpen und schnell mal einen Zwanziger auf Dein Konto einzahlen oder für die Zukunft einfach sparsamer sein, damit sich nach und nach ein kleines Polster auf Deinem Konto bildet.

0

Bei amazon ist alles Vorkasse. Entweder mit Kreditkarte oder Lastschrift (das wäre bei dir der Fall).

Wenn Amazon das Geld nicht bekommt von dem was du gekauft hast (egal aus welchen Gründen) geben Sie dir bescheid. Dann gibt es eine Mahnung und dafür musst du dann nochmal Bearbeitungsgebühr zahlen.

Kaufe also nur das, was du dir leisten kannst.

wenn du was kaufst und dein Konto ist nicht gedeckt mußt du einen "Dispo-

Kredit  (= Überziehungskredit) bei deiner Bank beantragen. Wenn du kein

monatlich regelmäßiges Einkommen hast wird dir die Bank keinen gewähren.

Bankblokade bedeutet nur wenig oder fast kein geld auf dem Konto also kannst auch NICHTS davon abheben?!

HinataSuzuki 05.07.2017, 16:23

Nein... ich habe eine Freundin (ist nur ein Biespiel) die kriegt jeden Monat 200€ von verschiedenen Verwandten als Taschengeld und die kann aber auch locker mal 300€ abheben wenn sie will und wenn ich z.B. 50€ auf der Bank habe dann kann ich so oft ich will dem Automaten angeben das ich 100€ haben will und der haut nur die Meldung raus, das mehr als 50€ nicht geht... 

0
Shany 05.07.2017, 16:25
@HinataSuzuki

Ja weil die Blockade drin ist und noch etwas Geld auf dem Konto bleiben muss

0
GanMar 05.07.2017, 16:50
@HinataSuzuki

Stell Dir Dein Girokonto vor wie ein Portemonnaie - Geld, welches nicht drin ist, kannst Du nicht ausgeben. Wenn Du doch etwas kaufen willst aber kein Geld hast, dann mußt Du Dir Geld leihen. Das Prinzip ist einfach, die Folgen jedoch wiegen schwer: Du gibst heute Geld aus, welches Du morgen zurückgeben mußt. Und wenn Du es zurückgegeben hast, hast Du wieder kein Geld mehr. Dann pumpst Du Dir wieder was - und schon bist Du drin im Teufelskreis, welcher nicht selten mit Gerichtsvollzieher und Privatinsolvenz endet.

Deine Freundin könnte entweder genug Reserven auf ihrem Konto haben oder irgend jemand bürgt für eventuelle Schulden. Keine Ahnung. Aber das ist auch absolut uninteressant, denn es geht letztendlich nur darum, daß Du nicht in die Schuldenfalle tappst.

1

Mehr Geld verdienen wäre eine möglichkeit.

Du kannst kein Geld ausgeben das du nicht hast.

Was möchtest Du wissen?