Neukunden anschreiben (Facebook Freunde)?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Wolltest du vor kurzem nicht Mechaniker werden ????

Wenn deine Frage wirklich ernst gemeint ist kann ich dir nur raten deine Freunde, verwandte und bekannte nicht mit deinen Versicherungen anzubaggern. Schneller kann man seinen Freundeskreis nicht dezimieren.

Wenn du nicht gerade bei einer drückerkolonne gelandet bist wird man dir einen Kundenstamm übertragen in dem du arbeiten kannst. Aus diesem heraus kannst du dir mit guter Arbeit Empfehlungen erarbeiten, es wird sich herumsprechen, dass du gut und seriös arbeitest und so wirst du auch neue Kunden bekommen.

Und wenn einer deiner Freunde Interesse hat sich von dir beraten zu lassen, dann kommt er von ganz alleine. Und wenn nicht, dann akzeptier das einfach und erhalte dir die Freundschaft. Vertrauen und einen guten Ruf muss man sich erarbeiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SgtMiller
17.03.2012, 20:01

Welche Gesellschaft wird Ihn wohl unter Vertrag nehmen, ohne die notwendige Ausbildung ??

Das kann bloß ein Strukkischuppen sein, und diesen Monat ist Rechtsschutz dran.

0

Sind die FB-Freunde wirklich deine Freunde? Ich würde kaum auf die Idee kommen, meine ECHTEN Freunde bei Facebook anzuschreiben, um ihnen Rechtsschutz oder welche Versicherung auch immer anzubieten. Die wissen ja, was dein Job ist, und würden ggf. dann schon auf dich zukommen, meinst du nicht? Facebook ist nicht dazu gedacht, irgendwelche Produkte anzubieten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LKComputers
15.03.2012, 09:36

was soll ich sagen :D Auf facebook habe ich alle leute drinnen die ich mindestens einmal in meinen leben gesehen habe .. so richtig dicke Freunde sind ca. 30 ;) die restlichen 300 kenne ich vom fortgehen usw,,, ;) aber wie gesagt .. ich möchte diese leute eben sehr nett anschreiben .. betreffend versicherungsvergleich what ever :)

0

Das macht man nicht, seine Freunde, egal ob von Angesicht zu Angesicht oder durch Facebook, anhauen, dass man Kunden braucht und sie sich erbarmen sollen, einen Vertrag abzuschließen. Wenn du Kunden benötigst, bitte nicht aus dem eigenen Freundeskreis.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LKComputers
15.03.2012, 10:06

Ok mein Freund ! Warst du schon mal im Vertrieb tätig ?! alle versicherung verlangen eine Telefonliste ! Und welche nummern sollten da deiner meinung nach oben stehen ??? kaltakquise - im telefonbuch ist verboten ! drohen geldstrafen bis zu 30.000 € ! bin gespannt was von dir kommt ;)

0

Ich würde keine "Freunde" anschreiben. Sonst hast Du evtl. bald keine mehr! Also, MICH hättest Du sofort los. Dazu ist Facebook, ect. nicht gedacht! Ist halt ein hartes Brot geworden, für euch!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dazu nur soviel. Ein Glück und ein Kompliment an GF. Über diese Plattform könntest keine Geschäfte anleiern. Würdest Du mich versehentlich anlabern hättest DU zwei Tage später eine Abmahnung mit allem Pipapo so am Hals, dass Dir die beste Rechsschutzversicherung nicht mehr helfen würde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SgtMiller
17.03.2012, 19:57

diesmal muss ich Dir uneingeschränkt Recht geben !!!

0

Setz doch einfach ein selbstgeschriebenes Anschreiben auf Microsoft Work auf,kopiere dies und sende es als Nachricht an deine Freunde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LKComputers
15.03.2012, 09:37

wird womöglich am sinnvollsten sein :D

0

So wie ich das sehe bist Du von einem Strukturvertrieb angeködert worden und durchläufst gerade die Einstiegsphase in der Du alle Freunde und Bekannte abklappern sollst um diese mit dem Strukturhäuptling zusammen über den Tisch zu ziehen.

Stell Dir mal die Frage, was ist wenn ich alle Freunde durch habe ???

Die Antwort : 1. Du wirst von Deinem Strukturhäuptling fallen gelassen wie ne faulige Tomate wenn Du nicht ständig Frischfleisch anbringst.

2. die Stornowelle überrollt Dich wie ein Tsunami

3. die Gesellschaft will Geld von Dir das Du bereits ausgegeben hast

4. Insolvenz, Hartz IV

Das sind Tatsachen !

Kein seröser Versicherungsvertreter / Versicherungsmakler wird so arbeiten !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hört sich nach Strukturvertrieb an;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LKComputers
15.03.2012, 10:45

Thehe ;) Ja klar ich persönlich finde schon dass Netzwerk-Marketing sinnvoll ist :-P nochdazu alle anderen schreien sie würden mich löschen ^^ na dann sollens das bitte machen ^^ hab einen wirklich guten text geschrieben der 100%ig greift :-P

0

Oh, hoffentlich hast du selbst ne Rechtsschutz, wenn du die für deine Werbung anschreibst, kann richtig teuer werden....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LKComputers
15.03.2012, 09:38

keine sorge :D den hab ich ^^

0

Was möchtest Du wissen?