Neugeborenes, eiter an der nabelschnur

6 Antworten

Zum Arzt gehen bzw. mit einer Hebamme einen Termin machen, die kommt auch in Haus.

Hebamme/Arzt fragen...LG

Es ist normal, dass der Nabel, wenn er trocknet, abfällt und heilt, ein bisschen "schmutzig" aussieht. Manchmal sieht es fast so aus, als ob sich Eiter bildet. Das muss aber nicht bedeuten, dass der Nabel wirklich infiziert ist. Bitten Sie Ihren Arzt, den Nabel Ihres Kindes zu untersuchen, wenn Sie glauben, dass er nicht normal aussieht oder wenn er anfängt zu riechen.

Da schließ ich mich mal an oder frag deine Nachsorgehebamme. Meistens geben sie dir dann Puder damit es abtrocknet und dann fällt er irgendwann von allein ab. Herzlichen Glückwunsch zur Geburt, war es so schlimm wie du es dir vorgestellt hattest?

0

Was passiert mit den Blutadern, wenn die Nabelschnur abfällt?

Hallo ihr lieben,

ich hab mir seit dem die Nabelschnur von dem Bauchnabel meines Kindes abgefallen ist viele gedanken darüber gemacht, da mir da, für mich, unlogische Tatsachen aufgefallen sind.

Soweit ich weiß besitzt jeder Menschliche Körper ein geschlossenen Blutkreislauf. Wenn Mutter und Kind verbunden sind, dann sind beide Kreisläufe miteinander verbunden. Soweit ist es noch klar. Aber Wenn nun das Kind abgenabelt wird, dann wird die versorgung über den Bauchnabel gestoppt und die Abern dort veröden. Das ist auch noch logisch. Aber was passiert mit der verödeten Ader, so wie es beim abgefallenem Nabel aussah war diese ader auch nicht sehr schmal. "zieht" sich die Ader soweit zurück und verödet, so das sie quasi "abstirbt" und umgeleitet wird. DOof erklärt, aber ich hoffe ihr wisst was ich meine. Wenn der nabel abgetrennt ist, dann ist halt eine ader nicht im geschlossenem system. Wie ist das möglich, wie verheilt das und ist das nicht eigendlich ein thromboserisiko?

LG

...zur Frage

Puder für Babys Bauchnabel

Wer weiß wie dieses Puder heißt, was man Babys nach der Geburt auf die Nabelschnur macht, um diese besser abtrocknen zu lassen?

...zur Frage

Bonding direkt nach der Geburt in den USA unüblich?

Ich stelle die Frage, da ich nun etliche Youtube Videos gesehen hab, in denen amerikanische Babys nach der Geburt SOFORT von der Mutter getrennt wurden (direkt Nabelschnur durchtrennt) und erstmal sauber gemacht und untersucht wurden. Ist das in den USA so üblich??

Ich finde es erschreckend, weil das Bonding (Haut-auf-Haut-Kontakt) mit der Mutter doch gerade in den ersten Minuten des Lebens so wichtig sind! Die erste Untersuchung kann auch auf Mamas Bauch stattfinden und saubermachen kann man auch später noch, genauso wie das Nabelschnur durchtrennen.

Ist das also in den USA so üblich, dass die Babys erstmal direkt getrennt werden oder ist das eher Zufall, dass es davon so viele Videos gibt?

...zur Frage

Kind aus Gebärmutter rausholen beim Kaiserschnitt, wenn die Nabelschnur sehr kurz ist und das Kind in BEL liegt?

Angenommen bei einem Kaiserschnitt wird an der Bikinizone der normale Schnitt gemacht und das Kind muss aufgrund von BEL an den Füßen zuerst aus der Gebärmutter herausgezogen werden. Nun ist die Nabelschnur sehr kurz und die Vorderwandplazenta - an der die Nabelschnur ja befestigt ist - ist sehr weit oben.

Wie bekommen die jetzt das Kind raus, wenn es sich doch garnicht so rausziehen lässt aufgrund der kurzen Nabelschnur?

Müssen die dann den "Schnitt" weiter nach oben erweitern, damit sie überhaupt an die Nabelschnur kommen, um diese zu durchtrennen und das Kind rauszuholen?

...zur Frage

Was tun wenn mein Bauchnabel Piercing eitert?

...zur Frage

Ich bin seit 02.03.17 Mama was bedeutet die Nabelschnur Eiter und halb ab geht ist es okay oder eher bedenklich und sollte ich zum Arzt mit ihm?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?