Neues vom Hauskäufer Lauschende Nachbarn Hohlraum hinter Rigipswand

3 Antworten

Das der Schaum die Wand Kaputt mach ist in der Tat möglich... . Auf den Dosen steht immer wieviel Schaum in einer Dose ist... aber du kannst etwa ein drittel bis ein viertel abrechnen.. also wenn 40 L drauf steht mit 30 Liter rechnen... Gesundheitsschädlich sind eigentlich alle bei der Verarbeitung... Bohre alle 50 - 60 cm ein Loch, quer und hoch und fülle Schaum ein... wieviel drin ist siehst du dann wo es etwas rausquillt .

Wenn er die Wand mit Bauschaum voll Macht wird der die Rigipsplatten von der Wand drücken. Gerade billiger Bauschaum hat ganz schöne Kräfte und auf der Fläche wird der Rigips keine Chance haben.

Er soll sich an eine. Fachbetrieb wenden! Die können das vernünftig dämmen.

Dann soll die Trockenbauwand abgerissen werden und ein Gipstputz aufgetragen werden, das kommt billiger und verhindert einen Hohlraum.

ja danke aber der notwendige Schallschutz ist dann leider nicht gegeben. Wahrscheinlich kommt der Hauskäufer nicht drum rum, die alte Trockenbauwand abzureißen und eine neue, mit Steinwolle gedämmte aufzubauen :(

0

Was möchtest Du wissen?