neues tempur kissen und wieder nackenschmerzen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Huhu ...also wenn das kissen aus einem spezielem schaumstoff,welcher sich an kopf und nacken anpasst. kann es gut sein dass der weichmacher ne gewisse zeit braucht um bissl zu entweichen...von da her is deine these nich abwägig ....was man machen kann? Naja uv strahlen fressen solche weichmacher....also in die sonne legen könnte funktionieren aber ich gebe keine garantie drauf....vergewissere dich vorher aber schnell trotzdem beim fachhändler oder sonst wie aif ihrer website über solche fälle..guten weiteren schlaf wünsxhi...

hallo psymelon,

vielen dank für deine antwort, an sowas habe ich garnicht gedacht! aber da könnte was dran sein, ich werde es einfach mal ausprobieren hoffe nur das es diesen netten sommer noch sonne gibt ;O) werde aber auch nochmal rücksparache mit den fachhändler halten.

danke

lg

0

Geh hin und Tausch es gegen ein anderes ;-) Ich hab auch eins und schlaf sch**** . LG

Die tauschen nicht um. Ich hab vor 2 Tagen ein Tempur Sonata gekauft , kann es nicht gebrauchen. Der Händler bleibt hart, es sei ein Hygieneärtikel, die nehmen wir nicht zurück. Bin stinksauer. 

0

Sehe auf den einen Auge verschwommen! Habe davor 1h geschlafen.

Hallo Leute, Ich habe grade eine Stunde genau auf dem Auge gelegen (unbemerkt) aber zum Glück auf einen Kissen. Als ich aufgewacht bin (vor ca. 10min) habe ich bemerkt das ich auf den einen Auge sehr verschwommen sehe. Woran liegt das und wie kann ich wieder richtig sehen.

Mit freundlichen Grüßen MuMuDieMuh

...zur Frage

Wie schläft man richtig auf einem 80x80 cm Kopfkissen?

Hallo zusammen,

die folgende Frage klingt zwar komisch, aber genau darum stelle ich sie bei GuteFrage.net! ;-) Also: Ich habe bislang immer in einem Bett auf einem 80X80 cm großen Kopfkissen (mit Entenfedern), zusammengeklappt geschlafen; also quasi 80x40. Dort habe ich aber wirklich nur ab Hals auf gelegen. Das Kopfkissen ist nach den Jahren schrott und ich habe mir ein 80x80 Polyester-Kopfkissen angeschafft. Dieses lässt sich leider nicht einfach so zusammenklappen. Da ich auf einem kleinen Schlafsofa schlafe, muss ich neuerdings immer einen Tisch ans "Kopfende" stellen, damit das Kissen sich voll "ausfahren" kann, ohne dass meine Füße den Boden berühren.

Lange Rede, kurzer Sinn: Wie schläft man (ihr) eigentlich auf einem 80x80 Kissen? Wenn ich komplett drauf liege, beginnt das Kissen ab Bauch an. Das bin ich so nicht gewohnt. Kenne das eigentlich nur ab Hals an aufwärts. Wie sieht's bei euch aus?

In diesem Sinne: Gute Nacht!

...zur Frage

Meine Mutter hat in meinem Bett geschlafen

Hallo. Ich war eine Nacht bei 'ner Freundin und meine Mutter meint als ich am nächsten Tag zu Hause war: "Ich hab in Deinem Bett geschlafen" ...Ich hab ihr gesagt, dass ich das voll ekelig finde und so, dass sie halt auf MEINEM Kissen, MEINER Decke und in MEINEM Bett schläft, wenn ich nicht da bin. Sie meint nur, dass ich total rum spinne und so...Leider gibt es keinen Schlüssel für mein Zimmer :( Ich will aber jetzt nicht mehr in meinem Bett schlafen, weil sie da drin gelegen hat...Voll ekelhaft :( Was soll ich tun???

LG PrinzessinVespa

...zur Frage

verspannung im nacken! falsch geschlafen

guten morgen leute ich habe heute nacht wahrscheinlich falsch gelegen und mein kissen war auch total falsch gelegen jetzt hab ich eine frage an euch undzwar wie bekomme ich diese verspannung hinten weg sie ist nur an der rechten seite..!! kann meinen kopf nicht vollständig nach rechts drehen

...zur Frage

Kopfschmerzen vom Nacken kommend

Ich habe seit einer Woche extreme Nackenschmerzen (auf der rechten seite mehr als auf der linken) Und Kopfschmerzen. Morgens und abends ist es am schlimmsten ,besonders das Einschlafen fällt sehr schwer. Ich habe manchmal plötzlich das Bedürfnis auf die Stellen Die Schmerzen drauf zu drücken aber dadurch kommt es mir Nur schlimmer vor.. am Anfang dachte ich,dass ich warscheinlich nur Falsch gelegen habe, aber wie gesagt, die schmerzen sind seit einer Woche da und ich werde sie einfach nicht los. weiß jemand was das sein könnte?

Einen Arztbesuch würde ich gerne vermeiden,sofern das möglich ist, da ich Drog*n konsumiere und Angst davor habe,es dem Arzt sagen zu müssen.

...zur Frage

Jahrelange Verspannungen, keine Lösung?

Hallo alle zusammen,

ich habe seitdem ich 15 bin (8 Jahre) chronische Nacken- und Schulternverspannungen. Alles mögliche habe ich ausprobiert: Salben, Massagen, Wärme, Rotlicht, Kissenwechsel, Sport, Bewegung alles half natürlich nur kurzfristig oder gar nicht. Ich war bei Hausärzten, Physiotherapeuten, einer Chiropraktikerin, Ostheopatin, Neurologin.... Nichts hat geholfen, die Schmerzen bleiben immer gleich. Noch schlimmer ist, dass jeder etwas anderes sagt, und ich glaube, dass sie selber nicht so ganz weiterwissen.
Ich war nun bei einer Ostheopatin, die meinte, dass mein Körper im Ungleichgewicht sei, weil auf der rechten Seite des Körpers mehr Wassereinlagerung wäre, und das vermutlich schon von Kindheit bzw. Geburt an da wäre. Mein Problem ist, dass sie aber keinen richtigen Lösungsvorschlag hatte. Sie meinte, dass SIE dem Körper die Signale geben müsste, und hat eine Stunde lang ganz still einfach nur meine Füße oder meinen Kopf gehalten, um anscheinend das zu tun. Ich würde eigentlich auch gerne wieder hingehen, (weil ich das Gefühl hatte, dass sie eine Ursache gefunden hat) aber ich bin Studentin und kann nicht 80 Euro dafür bezahlen. (Nur drei mal werden die Hälfte der Kosten von der Krankenkasse erstattet). Deshalb habe ich keinen praktischen Lösungsvorschlag, und ich weiß nicht, was ich tun soll.
Ich bin am Ende meiner Nerven, darf aber nicht aufhören nach einer Lösung zu suchen, weil ich jung bin und es im Alter noch schlimmer wird. Kann mir irgendwer helfen? Ich bin wirklich sehr verzweifelt. Ich danke im Voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?