Neues Tattoo bekommen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du könntest den Unterarm mit einem "mittelalterlichen" Verband versehen. Normalerweise hätte ich sonst 3-4 Lagen Mullbinde empfohlen. Das schützt vor Sonne und Schmutz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde mir darüber keine Gedanken machen. Erstens ist die Sonne für Tattoos gar nicht so schlimm und zweitens komm die Sonne ja eher nicht dauerhaft und mit voller Kraft auf die Innenseite Deines Arms.

Einfach ganz normal weiterleben, würde ich sagen. ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Orietta
07.04.2016, 14:47

Ich hätte noch eine Frage... im Internet steht man dürfe die ersten zwei Wochen kein Sport machen... wegen entzündungsgefahr... Stimmt dass?

0

Mit vor Sonne schützen ist nicht gemeint, dass kein Licht dran darf :D Du solltest nur intensive Sonne meiden. Also kein Sonnenbad, Solarium oder so. Ansonsten, wenn es schon abgeheilt ist mach doch einfach ein bisschen Sonnencreme drauf oder so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Orietta
07.04.2016, 14:41

Ich glaube nur dass es ein Problem sein könnte wenn ich zwei tage hintereinander von morgens 10 Uhr bis es halt dunkel wird Durchgehen hin der Sonne bin... das kommt sonnenbaden ja schon ziemlich nah oder?

0
Kommentar von Tommkill1981
07.04.2016, 14:42

Das Tattoo ist nicht innerhalb von 24 oder 48 Std. abgeheilt...... :-) Und Sonnencreme bloß nicht drauf machen....

0

Was möchtest Du wissen?