Neues Smartphone, aber welches Android oder iOs?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Bei dieser Auswahl würde ich zum iPhone 5s zu greifen. Aber ich würde dir lieber das iPhone SE 64GB ans Herz legen, da du glaube ich an ein 4 Zoll Gerät gewohnt bist (glaube ich mal)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
nicerdiceropfa 14.11.2016, 19:56

Das SE liegt wahrscheinlich nicht in meinem Budget

0

Ich habe ein Samsung Galaxy A5. Das Model von 2016. Ich liebe es. Das Display ist full HD die Kamera innen- und Außen ist klasse. Das Handy is mit Android 6.1 ausgestattet.Also Marshmallow. Soweit ich weiß ist das auch das neueste. könnt mich gerne berichtigen. Hoffe ich konnte weiterhelfen :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
nicerdiceropfa 19.01.2017, 17:38

Danke für deine Antwort, aber ich habe mich schon für das iPhone SE entschieden

0

Wenn du bei Android die neuste Software willst musst ein Nexus oder das Pixel nehmen .. da das Pixel preislich ne Frechheit ist würde ich dir das Nexus 5X Mal ans Herz legen .. super schnell und hat garantiert von Google immer die neuste Software.. auch preislich prima für das was man bekommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Samsunggeräte haben ein schlechtes Preisleistungsverhältins für Android. Bei Android würde ich eher auf der OnePlus 3 zurückgreifen.

Trotzdem sollte deine Kaufentscheidung ganz klar auf der Software liegen, denn diese ist viel wichtiger als die Hardware.

Ich könnte mir z.B. kein Android kaufen, da ich die iOS Software viel besser finde, aber dies ist Ansichtssache und kommt drauf an wo die Prioritäten liegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
nicerdiceropfa 14.11.2016, 13:49

Ich bin auch eher iOS fan

2

Hallo

 ich habe ich habe das Samsung Galaxy J5 2016, und bin vollkommen zufrieden

 vielleicht wäre das Samsung Galaxy J7 auch noch eine Überlegung für dich wert wenn du ein 5mm längeres Handy haben willst

Es hat den besseren Prozessor als das J5, ist aber schlechter verarbeitet

 Fazit:  ich würde das Samsung Galaxy J5 nehmen

Ich hoffe dir geholfen zu haben😆

Maxl3


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
nicerdiceropfa 15.01.2017, 18:43

Habe mir schon das iPhone SE gegönnt

0

Wieso denn nur Samsung? Der Laden ist mittlerweile fast genauso überteuert wie Apple.
Mit aktuellen Android Versionen wird es bei Samsung auch schwer, die gibt es am schnellsten bei Google und Motorola. Bei Samsung wartet man entweder vergleichsweise lange oder bekommt gar kein Update.

Das Budget wäre nützlich zu wissen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
androhecker 14.11.2016, 00:32

Zum Beispiel: Moto G 4rd Gen (~200€), Huawei P9 Lite (~250€), OnePlus 3 (teurer, aber kann mit teureren Flagschiffen locker mithalten, 400€)

0
Shotti 14.11.2016, 00:34

A5 2016!!!

0
Shotti 14.11.2016, 00:41

blöder A**ch das A5 hat doch eh MM viel neuer geht es nicht mehr, außer halt Nougat, aber ich bin zuversichtlich das Samsung GraceUX und Nougat für das A5 2016 ebenfalls rausbringen wird ^^

0
androhecker 14.11.2016, 00:42

Durch sinnloses rumgekreische ziehst du dich nur ins lächerliche. Samsung hat gerade erst das Android 6 Update rausgebracht, dass da überhaupt noch Android 7 kommt bezweifle ich.

0
androhecker 14.11.2016, 00:45

Samsung hat das Update ca ein Jahr nach dem Release von MM rausgebracht, das ist lächerlich. Und ja, das ist nicht aktuell, ich nutze auch schon seit gewisser Zeit Android N, aber bei Samsung muss man eben warten (wenn es überhaupt kommt, eher nicht). Die Beleidigung macht es übrigens nicht besser.

0
Shotti 14.11.2016, 00:52

WTF was für ein rumgekreische?!?? Na und, dann hat es halt eben vor kurzem erst MM bekommen. Was ist so schlimm daran? Was zählt ist das es JETZT MM gibt für das A5! Und außerdem denkt Samsung wahrschenlich nur schlau ^^ Ein Update auf Nougat würde wahrschenlich bicht viel bringen an Leistung etc. und deswegen lassen sie sich Zeit. So und zuletzt: Das hier ist eine gesittette Diskussion und Kein rumgekreische ^^ :3

0
androhecker 14.11.2016, 00:58

Android 6/7 verbessern eher die Performance im Vergleich zu den Vorgängern. Selbst wenn es so wäre, würde man einfach gar kein Update raus bringen. Samsung klatscht einfach jedes Mal seinen Dreck in die Systeme was viel Aufwand ist, da lässt man schon mal ein paar unwichtigere Geräte weg um Held zu sparen. Und es ist auch ziemlich schlecht, wenn es das Update erst gibt, wenn schon ein neues Android veröffentlicht wurde. Fakt ist, dass die meisten Samsung Geräte (früher sogar die der S Reihe) sehr schnell keine Updates mehr bekamen, während man bei zB Google 3 Jahre Updates garantiert bekommt. Und ein Kommentar wie "A5 2016!!!" ist eher sinnloses Fanboy Gekreische als eine gesittete Diskussion.

0

Also ich habe vor kurzem das A5 2016 bekommen und würde dir empfehlen es zu nehmen
Wenn du in Österreich wohnst geh zu Drei und hol es dir gratis mit dem krassesten Tarif der Welt und zwar 17 Gbyte Internet um 17 Euro und halt unlimitiert minuten und sms ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Shotti 14.11.2016, 00:39

Ok ✌ trzdm empfehle ich dir das Galaxy A5 2016 ist echt ein gutes Handy mit sehr guter Akkulaufzeit ziemlich guter Kamera und an Leistung fehlt es nicht Alles was man täglich benutzt(Facebook. Insta .Twitter. 9Gag etc.) läuft ideal und jaaaa ich könnte halt immer mehr von dem Handy schwärmen 😍

0
androhecker 14.11.2016, 00:48

Da du Beleidigungen magst, hier mal eine richtige: Facebook und Instagram? Tägliche Nutzung? Damit unterstreicht man seine Inkompetenz.

0
Shotti 18.11.2016, 21:45
@androhecker

Ja ok sry Facebook und insta benutz ich selber nicht xD
Habs ja nur so dazu geschrieben, weil es viele benutzen!!
MEin Gott alda müssen hier ja nicht gleich nen Krieg anfangen

0
Buzingo 14.11.2016, 14:51

Lie

0

Was möchtest Du wissen?