Neues Schlagzeug nach knapp 9 Jahren?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi Alex! Das ist alles eine ganz persönliche Kiste - ich habe sehr spät angefangen (erst mit knapp 18 Jahren) und konnte mir da auch nur ein günstiges Set leisten. Das habe ich immer noch - allerdings ist es nicht mehr zuverlässig roadtauglich. Ich habe es nochmal komplett neu bespannt und das hat klanglich richtig viel bewirkt. Es steht jetzt fest installiert im Proberaum. Von daher KANN eine Überholung durchaus eine kostenoptimierte Lösung sein. Aber: mit zunehmender Spielpraxis und nach 9 Jahren steigen halt auch die Ansprüche an Klang, Qualität und vielleicht auch den Umfang. Oder man will "einfach mal was Neues". Ich hab mir dann ein cooles neues Set in einer höheren Qualitätsstufe von SONOR gegönnt und freue mich jedesmal wie Bolle, wenn ich es beim Gig einsetzen kann. Der Sound ist einfach viel besser als bei dem alten Set und das merkt man dann auch beim Drumming - finden ich und die Zuhörer ;-)).

Also, wenn Du Bock drauf hast und das Dir die Kohle wert ist kauf ein Neues, gibt nen Glückskick beim Spielen ... :-))) Ansonsten und sofern die alte Kiste halt nicht kurz vorm Auseinanderfallen ist, rentieren sich nur neue Felle bestimmt auch. Gruss Don

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es würde ja evtl. tierischen Spaß machen, mit entsprechender Motivation, sein altes Teil so richtig, individuell auf Vordermann zu bringen. Vorausetzung wäre natürlich, dass die Substanz, sprich Kesselholz, noch sehr gut ist. Allerdings wäre es mit neuen Fellen, die alleine den Sound natürlich auch verbessern würden, sicher nicht getan. Die zu ersetzenden Teile, Spannreifen, Böckchen, Felle und nicht zuletzt eine gute Folie oder Lackierung,  je nach Anzahl der nötigen Teile,  Hardware u. Ständermaterial wären höchstwahrscheinlich nicht viel günstiger als ein neues Set, je nach dem welche Qualität du anvisierst. Zu den Kosten kommt dann noch der Arbeitsaufwand, welcher auch ein gewisses Knowhow der Materie voraussetzt. Denke mal nach neun Jahren Billigware, würde eine "Neues" sicher mehr "Good Vibration" erzeugen ;o)  Viel Spaß beim Aussuchen und Testen! Gruß F. 


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja nach 9 Jahren kann man denke ich abschätzen das du weiterhin an den Drums bleibst^^

Da kann man sich auch ein neues Set gönnen. Aber ob du halt soviel Geld ausgeben kannst musst du wissen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?