Neues Punkte System Weightwatchers: weibl. 82 kg 45 jahre sitzende Arbeit - Wieviel Punkte habe ich?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

26 PP sind die unterste Grenze, weniger wird nie angerechnet. Bei den Treffen wird deine Einstiegspunktzahl errechnet. Auch wenn du dir nur den Onlinezugang leistest und alleine abnimmst, wird dein genauer Bedarf errechnet. Ich denke du würdest mit 30 anfangen und je nach Gewichtsabnahme langsam auf 26 reduziert. 49 PP als Extrapunkte sind immer zusätzlich zur Verfügung. Die Nährwerttabellen nach alter Rechnung stimmen nicht mehr. Rezepte und Lebensmittel wurden neu bewertet. Das Gesamtkonzept zielt darauf ab mehr Obst und Gemüse zu essen. Fett und Zucker einzusparen und sich mehr zu bewegen.Vor allem wird man zum selbst Kochen verführt weil fertige Lebensmittel ungeahnte Mengen an Fett und Zucker haben.Durch die Gruppentreffen wird eine Kontrollfunktion in dein Gehirn eingepflanzt ;-) Man lügt sich alleine viel leichter an wenn es um die Menge der gegessenen Kalorien geht. Im Konzept ist Bewegung zu der man nach und nach geführt wird, ein Bestandteil. Die Ativitätspunkte locken zum mehr Sportlichkeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alle Frauen, die ich kenne, dürfen täglich 26 Punkte während des Abnehmens, egal wie schwer und wie alt sie sind. (Mehr Punkte gibt es wahrscheinlich nur bei schwerer körperlicher Arbeit und für Leistungssportler.) Dazu gibt es ein Wochenextra von 49 Punkten für besondere Anlässe. Aber wenn man das regelmäßig in Anspruch nimmt, dauert das Abnehmen natürlich länger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SandraKe
27.10.2012, 13:14

Das war sehr hilfreich! Ich danke dir ganz herzlich dafür . Liebe Grüsse Sandra

0

Was möchtest Du wissen?