Neues Ohrloch! Neuer Ohrring?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Edelstahl? was denn genau? wenn es Titan ist am besten sofort - diese "medizinischen" Ohrstecker nach dem schießen (was generell sehr seehr schlecht fürs ohr ist...) sind nicht gerade als Ersteinsatz geeignet: sie sind nur in einer Größe erhältlich -> wenn dein Ohr von NAtur aus dicker ist oder anschwillt, so hat es keinen Platz und drückt auf den Stecker bzw. dieser auf die frische Wunde...., sie sammeln schnell Dreck an durch den Schmetterlingsverschluss (Dreck und frische Wunde???!!!) und sind aus Chirurgenstahl (auch nur im Besten Falle...) und können somit kleine Mengen an Nickel enthalten.

Richtige Titanpiercings tun sowas alles nicht, darum am besten zum nächsten (guten) Piercer und schnell geeignete Titanstecker einsetzen lassen!!!! (und ggf. auf AIDS und Hepatitis testen lassen...was diese Ohrlochpistolen alles so ans Ohr bringen...eckelhaft!)

Ansonsten erst wenn es verheilt ist, das heißt es kann dir hier keiner genau sagen. Normalerweise so nach ca. 6-8 Wochen, aber nur wenn es nicht schmerzt, blutet, rot ist oder sonstiges.

ich musste 4 Wochen warten

Was möchtest Du wissen?