neues notebook?! mit welchem prozessor?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

In kurzen Worten ließe sich hier bei jeweils identischer Taktfrequenz so urteilen, dass ein mobiler Core i5 teilweise schneller als ein i3 oder insbesondere Pentium werkeln wird.

Aber hier wird es schon Makulatur, denn dann kommen die technischen Unterschiede und Funktionsbeschneidungen.

Nehmen wir für alle Prozessoren eine Taktfrequenz von 2 Ghz je Kern an. ( Alles sind Dual-Cores )

  • Dann hätte der i5 die sogenannte Turbo-Funktion. Bedeutet, das je nach Auslastung einer oder beide kerne automatisch auch über 2 GHZ ( je nach Modell ) hochgetaktet werden. Der i5 hat regulär auch die größten Caches der genannten prozessoren und im vergleich unterstützt er die meisten Befehlssatzinstruktionen, welches insgesamt in vielen Anwendungen für die höchste Rechenleistung sorgt.

  • Dem i3 fehlt auf der einen Seite die Turbo-Funktion des i5, regulär sind die Caches kleiner und ggf. fallen einige Befehlssatzoptimierungen gegenüber dem i5 weg. Dafür unterstützt er das sogenannte SMT, was im Optimalfall die Bearbeitung von 2 Threads je kern ermöglicht. ( Der i5 hat kein SMT, kann also j Kern nur einen thread gleichzeitig bearbeiten ) Der Haken an der Sache: SMT funktioniert nur dann optimal, wenn die kerne nicht bereits von einem Thread pausenlos ausgelastet werden. Unterm Strich ist der i3 also in vielen Anwendungen etwas langsamer als der i5.

  • Der mobile Pentium muss mit den meisten Beschränkungen und einschnitten auskommen. Er kennt weder Turbo noch SMT, hat einen kleinen Cache und ist hinsichtlich seiner Instruktionserweiterungen am stärksten beschnitten. Dieses im gesamten bewirkt, dass er in den meisten Anwendungen der langsamste Prozessor von den 3 genannten sein wird.

Der i3 wäre somit eine gute Orientierung.

mfg

Parhalia

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HypeLukas
28.10.2012, 16:00

Danke, hat mir sehr geholfen! (:

0
Kommentar von HypeLukas
30.10.2012, 20:54

Aber eine Frage hätte ich nochmal:) Was bedeuten dann im die GhZ? Ich dacht je desto besser? Weil letztens habe ich ein Notebook mit einem i-5 gesehen, der aber nur 1,7 GHz hatte?! Bitte hilf mir noch einmal!:)

0

Was möchtest Du wissen?