Neues Motherboard blockt internet?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Für das MSI 970 Gaming (besitze ich selber) musst du den "killer ethernet" Treiber installieren damit das Internet über LAN Kabel funktioniert.

Den gibt's über die msi Homepage zum Download oder über die mitgelieferte Treiber CD des Mainboards.

Viel Erfolg bei Fragen einfach melden

Ich finde nur einen Killer Network Drivers, aber kein Killer Ethernet auf der CDROM.

0

selbst wenn ich alle installiere geht es nicht

0

Du hast ein neues Motherboard.

Alle notwendigen Treiber dafür sind installiert?

Du hast ein frisches Betriebssystem installiert?

Deine Ethernet Karte (Treiber) ist auch richtig installiert?

Die Verbindungsdaten deines Anbieters sind neu eingespielt?

Wie überprüfe ich die Treiber? eigentlich sollten alle installiert sein. Ja ich habe mein Betriebssystem neu installiert. Wie überprüfe ich das mit den Verbindungsdaten? zumal ich Anfangs eine Verbindung zum Internet hatte.

0

Installiere mal die Treiber von der beigelegten CD ;)

Gibt es WLAN Repeater, die sowohl einen LAN Eingang als auch einen LAN Ausgang besitzen?

In unserem Haushalt besitzen wir einen Router im Erdgeschoss und einen WLAN Repeater von Edimax im 1. OG. Nun möchten wir jedoch noch einen WLAN Repeater im Keller haben. Nur soll dieser an einer LAN-Buchse in der Wand angeschlossen werden, soll aber auch einen LAN-Ausgang für einen Tower-PC besitzen. Kennt jemand so ein Produkt?

...zur Frage

Meine Lan Verbdinung bricht ständig ab und wechselt auf mein schlechtes WLan, warum?

Hallo ihr Lieben,

Seit ein paar Tagen bricht meine Lan Verbindung, fast im Minutentakt, ab und wechselt auf WLan um, was leider sehr schlecht ist und ich daher auf die Lan Verbindung angewiesen bin Jedoch wüsste ich nicht, wo das Problem liegen könnte. Ja, das Kabel ist angeschlossen.

Würde mich freuen, wenn jemand einen schnellen Trick kennen würde und ihn mir verrät.

Lg Sophia

...zur Frage

Wieso plötzlich high Ping bei LoL?

Moin Leute, ich spiele seit kurzem wieder regelmäßig league of legends und hab immer ca. 30ms. Heute hatte ich plötzlich einen 70er Ping und es ging einfach nichts mehr. Eine Verzögerung von einer Sekunde reichte schon aus, um meine KD kaputt zu machen. Nun meine Frage: Woher kamen diese plötzlichen Laggs und wie kann ich diese eventuell beheben? Dazu kann man noch sagen, dass ich durchgängig mit einem Freund geskyped habe, was ohne Ruckler flüssig lief. Außerdem hab ich mit Lan gespielt und auch skype zwischendurch ausgemacht und nebenbei nichts offengelassen. Danke schonmal für eure Antworten. MfG

...zur Frage

Wlan/Lan Party Probleme(Keine Verbindung)?

hey

ich uns 2 kumpels versuchen unsere 3 pc für eine lan party zu verbinden. der eine pc von uns ist tatsächlich per lan an ruter angeschlossen (für internet) und der plan war die anderen irgendwie über ein wlan netzwerk zu verbinden die und wenn jemand von uns ein spiel erstellt können die anderen pc das spiel nicht sehen (haben es auch schon über hamachi versucht) Wir sind auch alle mit dem wlan router verbunden. aber keinen erfolg

hat noch irgendjemand ne Idee was wir machen können und wie das funktioniert?

...zur Frage

WLAN/LAN Probleme mit Laptop

Hallo liebe Community,

So, ich habe den Laptop (Sony Vaio SVE1711..) meines Vaters komplett deinstalliert und wieder installiert. Er war ziemlich verseucht.

Als ich alle Treiber wieder hatte ging das WLAN sehr gut und ich hatte auch gute Verbindung. Allerdings komme ich nicht weiter. Das Problem ist folgendes: Wir haben eine 100 MB/s. Leitung und bei mir, da ich direkt an den Router angeschlossen bin, kommen auch nur 60 durch. Na ja dazu kann man nur sagen das die Telekom ein Saftladen ist, aber wer weiss das nicht.

Nun zum Laptop: Er zieht erstaunliche 54 KB/s!!! Unglaublich oder? Er sollte normalerweise mind. 5-7 MB/s. ziehen. Aber das macht er nicht. Ich habe bereits alles probiert. Über DLan ist er auch nicht arg viel schneller und über Kabelverbindung zum DLan-Stecker, kommt er auch nicht weiter. Also habe ich den Laptop zu meinem Computer getragen und mein Lan kabel direkt aus der Internetdose, wo ja bei mir 60 mb/s durchkommen, an ihn angeschlossen. Und was zieht er? 1,2Mb/s. Ich bin auch mal runter und habe das WLAN direkt neben dem Router getestet. Zieht er 34 MB/s. ABer irgendwas stimmt da nicht. Warum ist die LAN verbindung so schlecht? Liegts am Anschluss? Und im Normalfall muss er doch, soweit er über DLAN angeschlossen ist, mindestens das Signal verdoppeln? Was er auch nicht macht dieser blöde Laptop.

Ich komme einfach nicht weiter, hab auch schon alles probiert. Wegen denen 60 MB/s von bezahlten 100 MB/s, bekommt die Telekom sowieso nen Anruf, aber darum gehts ja nicht.

Meine Frage: Kennt sich jemand damit aus der ein paar Tipps hätte oder was ich machen sollte?

Gruss Ice

P.S.: Router: Fritz Box Fon Wlan 7390, bis zu 100MB/s Übertragungrate.

...zur Frage

Kann man LAN und WLAN Adapter mischen?

Wir haben einen LAN Router im Haus stehen und verbinden diesen per Power-LAN mit den Computern. Kann man es auch so machen:

Router ==> LAN Adapter ==> WLAN Adapter ==> z.B. iPod

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?