Neues Mainboard und neue CPU?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also ich glaube , dass ich dir nicht erklären muss,warum du nicht amd nehmen sollst ... du hast die auswahl zwischen 1150er cpus also i5 4460/4690 und skylake cpus (1151) also i5 6400...das problem ist,dass du ddr3 ram hast und skylake nimmt ddr4.mit 100 euro könntest du ein super board holen und die cpu 170 (i5 6400).aber dann bleibt dir 30 euro für ram und das geht sich nicht aus.also kauf dir einen i5 4460 und ein asus h81 atx board und mit den restlichen geld einfach ein cpu kühler.ich hab auch einen 4460 und meiner wird mit einem arctic freezer pro 13 limited edition gekühlt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LostWarlord
18.09.2016, 15:51

Ich habe als CPU Kühler den Alpenföhn Brocken 2, 
soweit ich weiß geht der bei einem Intel Sockel auch

0
Kommentar von btkiller7269
18.09.2016, 15:51

jap ist auch sehr empfehlenswert

0

Warte bis AMD Zen raus kommt, auch wenn du eine Intel CPU willst. Dann fallen die Preise

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LostWarlord
18.09.2016, 15:38

Danke für die Schnelle Antwort, werd ich machen.

0

Um welche Spiele geht es Dir in Deiner Anfrage und spielst Du sie online, oder offline im Single-Player ?

In welcher Auflösung mit welchen Quality-Settings spielst Du Deine Spiele, bzw. möchtest Du sie spielen ?

Was gefällt Dir dabei insgesamt mit dem FX 6300 als Plattform nicht ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LostWarlord
18.09.2016, 15:47

Ich spiele Hauptsächlich Multiplayer. Ich spiele World of Warships, Euro Truck Simulator 2, LS 15, CS:GO, Minecraft, bald Battlefield 1... Mir gefällt das Mainboard nicht wirklich da es keinen PCI-E 3.0 Anschluss hat. Ich glaube,dass die CPU mit dem Rest des PC's überfordert ist. 

0

Was möchtest Du wissen?