Neues Macbook ohne Festplatte. Kann ich die "alte" festplatte von meinem davorigen Laptop einbauen und hab somit windows 8 drauf?

2 Antworten

Hallo gustav1301,

Welche Marke und welches Model ist die Platte über die du verfügst? Ist das eine 2.5-Zoll Platte, die auch in dem Macbook passen wird? Betriebssystem brauchst du auf jeden Fall neu zu installieren und im Prinzip wäre es besser wenn du zuerst deine Daten auf einen anderen Datenträger speicherst, dann die Platte formatierst und dann OS X darauf installierst und die Daten wieder darauf aufschiebst. Hier findest du Tipps, wie du Mac OS X neu installieren kannst: http://praxistipps.chip.de/mac-os-x-neu-installieren-so-gehts_13473

lg

Nein, eher nicht. Wenn es die gleichen Anschlüsse hat vielleicht, aber du solltest die Festplatte löschen. Du hast ein Mac book gekauft, damit du das schnelle Mac OS Betriebssystem hast. Zum gleichen Preis, hättest du ein gaming-Notebook kaufen können mit 10x besserer Hardware.

Wenn du aber nicht willst, kannst du einfach die Windows Dateien löschen, außerdem ist viel zeug in der Registry, das du auch irgendwie wegbekommen musst.

0

Festplatte in neuen Pc einbauen (Daten retten)?

Hallo,

vorweg: ich kenne mich kaum mit Pc´s aus. :D

Mein alter Pc ist Schrott (Gründe sind egal :P) aber die Festplatte funktioniert noch einwandfrei. Ich habe nun einen neuen bekommen und nu meine Frage:

kann ich die alte Festplatte einfach in den neuen Pc einbauen und somit all meine wichtigen Daten, die dort drauf waren, wieder ansehen und auch verwenden?

...zur Frage

MacBook Pro Fragezeichen Ordner beim Boot aber Kabel funktioniert?

Hey Leute,

Mein 2010 MacBook Pro zeigt seit 3 Tagen einen Ordner mit Fragezeichen beim hochfahren an. Ich habe alle möglichen Tastenkombinationen ausgetestet, aber er lässt mich weder in den Safe mode booten, noch in den recovery mode! Ich habe auch schon NVRAM und PRAM zurückgesetzt!

Offensichtlich liegt es an der Festplatte, denn ich habe die SSD von meinem Windows Laptop mal Test weise an den Sataport des MacBook angeschlossen und diese hat er sofort erkannt! Also es liegt nicht wie ich so oft gelesen habe an dem Sata Kabel vom MacBook, sondern an der Festplatte.

Jetzt ist aber das Problem das ich nicht in den Recovery mode rein komme und somit die HDD nicht zurücksetzen kann, und weder einen Bootstick, noch eine Installations CD von Mac OS habe. Was kann ich jetzt machen? Danke und alles gute Kilian

...zur Frage

Reichen 128GB aus?Macbook Pro 13" Retina

Hi Leute, Reichen 128GB Speicher aus? Es ist das Macbook Pro 13"Retina 2015. Ich werde viel mit Programieren,Videos bearbeiten und Fotos und Videos arbeiten. Reichen mir da 128GB? Der Laptop soll mind. 5 Jahre halten. Sollte ich 200Euro für die 256GB mehr bezahlen oder reichen die 128GB? Ich hab zwar eine 500GB externe Festplatte, Aber ich will nicht jeden zweiten Tag Sachen drauf übertragen müssen. Sollte ich lieber das alte macbook pro ohne Retina kaufen,da glaub ich aber reicht die Performance nicht. MfG, Mega321

...zur Frage

Kann ich eine Laptop Festplatte in einen PC einbauen?

Ein Freund will sich einen PC holen und ich wollte fragen ob ich die Festplatte aus seinem Laptop(Mit Windows 8,1TB)In den Pc einbauen kann.Das würde nämlih um die 150€ sparen(Window 8 und ne neie Festplatte müssten nicht gekauft werden) Danke im vorraus:)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?