neues macbook im Jahr 2020?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wie der Name schon sagt ist das Pro für Profis. Die meisten Privatanwender sind mit einem Air sehr gut beraten, oder musst Du täglich Du 4k - Videos rendern oder mehrer e 100 MB große Fotos bearbeiten? Für vieles genügt sogar ein MacBook ohne Air und Pro.

Woher ich das weiß: Berufserfahrung

kauf dir einen Laptop den du dir leisten kannst und mach es zum Hackintosh.

und kann man sich dann die gekauften apps aus dem store wieder runter laden???

0
@pippo2204

Der macht manchmal Probleme. Aber das kann man fixen. Trotzdem alle Angaben ohne Gewähr.

1

Ist Windows oder Mac Os besser fürs Studium?

Hi, fürs kommende Informatikstudium sehe ich mich gerade nach einem Notebook um. Ich habe schon sowohl Windows und Apple Notebooks im Blick, die die technischen Anforderungen erfüllen.

Dabei ist ein Macbook, bei vergleichbarer Hardware, um ein paar Hunderter teurer.

Meine Frage: Ist das Betriebssystem wirklich besser fürs Studium geeignet, als Windows, oder sind beide gleich gut und das ist nur Geschmackssache?

Ich hatte zuvor noch nie einen Apple Computer, kann das deswegen nicht so genau beurteilen.

Ich wäre bereit etwas mehr zu bezahlen, falls sich das lohnen würde. Würde man aber nur wegen der Marke bezahlen, ohne das Apple merklich besser ist würde ich bei Windows bleiben.

Kann mir vielleicht jemand, objektiv, sagen, ob und wenn ja warum Mac Os besser ist?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?