Neues Lebewesen erschaffen?

... komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Um das zu beantworten, muss man etwas bewanderter in Biologie sein.

Als erstes ist es wichtig zu wissen, wie sich Lebewesen unterscheiden. Einfach gesagt hat man begonnen sie nach ihren Merkmalen und Eigenschaften zu kategorisieren.

Dies beginnt oben mit den Bakterien, Eukaryota und Archaeen.

Spaltet man die Eukaryota weiter auf, kommt man irgendwann zu den Tieren.

Dort gibt es auch wieder tiefere Unterteilungen in Rassen, Gattungen, Art etc.

Beachtet man dies alles, gibt es Tiere, welche sich auf natürlicher weise Zwischenpaaren können und Hybriden erschaffen. Dazu zählen Maultiere und Maulesel aber eben auch Töwe und Liger. 

Da sie sich sehr sehr ähnlich sind in ihrem genetischen Pool, können diese Hybriden überleben.

Sie sind aber unfähig sich zu paaren. Und da kommt der Knackpunkt. Eine solche Gestalt zu schaffen, ist an sich möglich. Wir sind zwar immernoch am Anfang was die Genetik angeht, aber !rein theoretisch! ist das möglich.

Diese Kreuzungen werden sich aber nicht Fortpflanzen können. Ein Maultier zum Beispiel kann nie Maultiere als Eltern haben, da diese ganz einfach nicht Zeugungsfähig sind.

Auf was sich deine Frage womöglich auch beziehen möchte sind wesen wie Cockatrice, Sphinxen, Chimären etc.

Meist in Film, Fantasie und Legende genutzt, können solche Wesen mit viel mehr Wissen und Technik auch bei uns irgendwann hergestellt werden.

An sich ist der genetische Code nur ein sehr sehr großes Puzzle, welches man richtig zusammen setzten muss. Dieses Zusammensetzten ist das schwierige.

Wenn dich das Thema interessiert empfehle ich dir bei bestehender Schulzeit Biologie als Leistungskurs zu wählen.

MfG. Der auch in Bio bewanderter IT-Support

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von XCatSoulX
12.08.2016, 12:41

Vielen lieben Dank für deine Antwort ITSupport. :D

0

Innerhalb von Gattungen ist eine Kreuzung häufiger möglich, aber bei Pflanzen z.B. eher als bei Tieren.

Was fast immer möglich ist, ist die Übertragung einzelner Gene, wobei diese Gene unter umständen etwas angepasst werden müssen um ein optimales Ergebnis zu produzieren, da sich die Lebewesen in dem sog. "Codon-usage" unterscheiden. Das ist aber wohl weit entfernt von dem, was du dir beim erstellen dieser Frage gedacht hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Künstliche Befruchtung funktioniert nur bei Tieren, die sich auch auf normale Weise paaren könnten. Ein Adler und ein Löwe können das sicher nicht.

Man müsste also Teile der DNA aus der DNA einer Eizelle (z.B. Löwe) ausschneiden und durch DNA eines Spenders (z.B. Adler) ersetzen.

Das Problem hierbei ist der extrem unterschiedliche Stoffwechsel und die extrem unterschiedliche Anatomie der beiden Tiere. Die DNA ist kein Bauplan, wo man mal eben den Kopf und die Arme austauschen kann, wie bei einer Lego Spielfigur. Das ganze ist bei der Entwicklung des Lebewesens von der Eizelle zum fertigen Tier eine Abfolge von Metamorphosen. Während jedes Metamorphoseschrittes muss alles glatt laufen. Das würde es bei Mischwesen wie sie dir vorschweben so gut wie sicher nicht.

Es gibt aber einige Beispiele, vor allem aus der Pflanzenwelt, wo Teile der DNA ausgetauscht werden um bestimmte Resistenzen von einer Pflanze auf eine andere zu übertragen. Bei Blumen wird das gemacht um bestimmte Blütenfarben zu erzeugen.

Der hier schon von anderen genannten Liger ist eine Mischform aus Löwe und Tiger, die durch künstliche Befruchtung möglich ist, weil Tiger und Löwe nahe verwandt sind. Das ist wie Pferd und Esel, die Maultiere zeugen können. Die Nachkommen sind untereinander zeugungsunfähig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von exxonvaldez
12.08.2016, 13:26

Künstliche Befruchtung funktioniert nur bei Tieren

Lol!

Das ist ein Scherz, oder?

0

Im Prinzip ja.

Einen organismus mit verschiedenen DNA-Sätzen nennt man Chimäre.

Das hast du bei jeder Organtransplantation, oft bei künstlicher Befruchtung usw.

Kreuzungen zwischen verschiedenen Arten funktionieren in der Regel nicht, u. a. weil die Anzahl der Chromosomen ungleich ist. Eine Ausnahme ist das Maultier, welches aber nicht fortpflanzungsfähig ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von XCatSoulX
12.08.2016, 12:33

Mhh... Schade... Trotzdem danke für die Antwort :)

0

Nein das geht nicht. Verschiedene Arten lassen sich nicht beliebig kreuzen wie in billigen B Movies. Dazu sind Gene und Chromosomenzahl zu verschieden. Selbst wenn man sie künstlich zusammenbrächte würde kein Mischwesen entstehen.Die Zelle würde einfach sofort absterben.  Das funktioniert einfach nicht.  Nur bei sehr nahe verwandten Arten ist das möglich,  Bei Löwe und Tiger oder Pferd und Esel. Aber selbst das ist nicht ganz ohne Fehler. Sie können zwar gesunde lebensfähige Nachkommen zeugen aber die Männchen dieser Hybride sind unfruchtbar und können sich nicht fortpflanzen. Somit sind sie auch keine echte neue Art.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar geht sowas. Aber von einer Kreuzung zon so verschiedenen Tieren sind wir noch weit entfernt.
Aber es gibt bereits Kreuzungen aus Tiger und Löwe, Pferd und Zebra usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bitterkraut
12.08.2016, 12:42

Klar geht sowas nicht. Löwe und Tiger sind so eng verwandt, daß manchmal Hybriden, die aber nicht fortpflanzungsfähig sind, entstehen. Mit nicht verwandten Tierarten geht das nicht und wird uch nie gehen.

0
Kommentar von schattenrose96
12.08.2016, 12:44

Ich schließe da nix aus. Aber momentan geht es nocj nicht, das stimmt und sagte ich bereits.

0

Also es gibt ja Mann Bär Schwein. Aber es ist ja auch das original eine kreuzung von einem tiger und einem adler sollten nicht möglich sein da die organe sich stark von einander unterscheiden und es wohl sterben würde. in leichterer form geht ja so was #Chiwawa. so wie bei ihm also in dieser mittleren form gehen würde müsste man sowas verbieten da wie ich finde der mensch keinen einfluss drauf haben soll und keine küh schweine züchten soll die extrem schnell mesten und nach 1 jahr eh sterben da die füße nach der last durchbrechen. so skandale könnte ich mir irgendwie schon vorstellen :/ 

irgendwie hab ich ein bissel mein text umgeändert und anstatt es jetzt gramatikalich richtig zu machen poste ich es mal so da ich kopfschmerzen hab ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von XCatSoulX
12.08.2016, 12:36

Wie gesagt, mich interessiert dieses Thema einfach, danke für deine Antwort und gute Besserung! :)

1

Zuerst: ich kommentiere nicht blöd, ich finde Deine Frage super interessant!

Leider bin ich kein Experte auf dem Gebiet.

Ich fände es interessant, was z.B. aus einem Tiger und einem Adler "rauskommt" - vielleicht gäbe es ein ganz neues Lebewesen auf diesem Planeten :)

Allerdings glaube ich eher - würde diese "Verschmelzung" gelingen - würde der "Nachkomme" von Adler und Tiger sterben :`(

Vielleicht bekommst Du noch Antworten von Fachleuten/ Experten :) Ich bin sehr gespannt auf weitere Antworten auf Deine spannende Frage :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von XCatSoulX
12.08.2016, 12:31

Auch wenn du es nicht besser weißt als ich, danke ich ich dir und den anderen Leuten für die vielen Antworten :)

1

Nein, das kann man nicht. Die Cromosomensätze passen nicht und es würde kein Lebewesen entstehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das funktioniert so garnicht. Nicht mal das Mixen von Schimpansen,- und Menschengenen hat je was gebracht. Ein Tigader wird sich daher nicht flatternd fortbewegen, das versichere ich dir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von XCatSoulX
12.08.2016, 14:18

Es währe aber doch ziemlich faszinierend, wenn man so etwas entecken würde. (Vielleicht irgendwann sogar von Natur aus entstanden?) ^^

0

Bei einem Tiger und einem Adler wird es vermutlich nicht funktionieren. Google mal nach "Liger" das ist eine Kombination aus Tiger und Löwe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

https://de.wikipedia.org/wiki/Liger

Eine Kreuzung aus Tiger und Löwe 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bitterkraut
12.08.2016, 12:45

Das ist nur möglich, weil beide Katzenarten sehr eng verwandt sind. Mit nicht verwandten tieren wird das nie möglich sein.

Außerdem ist es eine Fehlkreuzung, weil die Mischlinge nicht fortpflanzungsfähig sind.

0

Naja, sie würden Warscheinlich sterben, da die Organe sehr verschieden sind ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bitterkraut
12.08.2016, 12:44

nein, sie würden nicht sterben, sie würden gar nicht erst entstehen.

1
Kommentar von Legitax
12.08.2016, 12:47

Mein ich doch :D

0

schau mal "splice"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?