Neues Laptop etc. als Student von der Steuer absetzen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wie funktioniert nun das mit dem Absetzen der Anschaffungskosten von der Steuer?

Das kommt auf den Nettoanschaffungspreis des Laptops an. Wenn dieser sich im Bereich eines sog. GWG bewegt kann er sofort abgeschrieben werden, ansonsten über die reguläre Benutzungsdauer laut AfA (müssten 3 Jahre sein).

Wie kann man das nachweisen?

Mein Wissensstand ist, wenn nichts nachgeweisen wird oder ersichtlich ist, ist immer von mind. 50% betrieblicher Nutzung auszugehen.

Klar, sind doch Ausgaben für die Bildung und die sind immer ansetzbar. Zur Durchführung: einfach unter Bildungskosten ansetzen und abwarten. Wenn das Finanzamt noch Fragen hat oder die Kosten als nicht gerechtfertigt ansieht schreiben Sie dir so oder so einen Brief.

Prinzipiell kannst Du alles mögliche erst einmal in die Steuererklärung schreiben. Ich habe bisher fast nie Probleme gehabt. Die Erklärung an sich muss einfach Schlüssig sein und dann wird der Finanzbeamte auch keine Probleme machen.

PS: Falls etwas nicht anerkannt wird hilft oft das persönliche Gespräch, also keine scheu vor dem Telefonhörer ;)

Was möchtest Du wissen?