Neues Konto trotz Dispo?

5 Antworten

du kannst bei einer anderen bank ein konto eröffnen. aber damit du da ein dispo bekommst, muss regelmäßig kontobewegung da sein. das heißt immer gehalt raufkommen. viele banken setzen das voraus.

Es ist jederzeit möglich ein neues Konto (auch mehrere Konten) bei einer oder mehreren Banken zu eröffnen. Ich hatte mal zu der Zeit des Neuen Marktes (knapp or der Jahrtausendwende) Konten bei 9 verschiedenen Banken um Aktien zeichnen zu können.

Voraussetzung ist kein negativer Schufaeintrag.

Ratsam ist jedoch nur ein Konto bei einer Bank bzw. maximal zwei Konten (z.B. Konto zur freien Verfügung und für regelmäßige Ausgaben).

Bei einem Dispo stehst du normalerweise nicht in der Schufa und du wirst ein neues Konto ohne Probleme bekommen.

Was möchtest Du wissen?