Neues Iphone 6 fordert sechsställigen code an?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hast du das iPhone neu oder gebraucht gekauft ... Normalerweise braucht ein iPhone keinen Code bei der ersten Nutzung ... zuerst sollte es aktiviert werden, dazu braucht es Informationen über deine AppleID oder WLAN-Netzwerke  ...

Bei einem gebrauchten iPhone kann man sicherlich das Gerät über iTunes zurücksetzen ... sollte allerdings der Vorbesitzer auch eine Aktivierungssperre mit "Mein iPhone suchen" in der iCloud eingerichtet haben ... brauchst du zwingend die AppleID samt Kennwort des Vorbesitzers ... sonst ist das iPhone definitiv unbrauchbar ...

Zurücksetzen des iPhones mit iTunes ...
https://support.apple.com/de-de/HT204306

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ist es ein gebrauchtes Iphone 6 , sonst könnte da kein Passcode sein.

Dann musst du den vorbesitzer nach diesem Passcode fragen , sonst hast du den teuersten Briefbeschwerer der Welt , oder du spielst einmal IOS komplett neu auf , nurdabei kann das Smartphone kaputt gehen und es dauert ziemlich lange.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kontaktiere bitte den Verkäufer, dieser hat das iPhone anscheinend nicht richtig für den Verkauf vorbereitet und den Passcode nicht gelöscht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SofiLifestyle
01.11.2016, 12:34

selbst wenn das gerät im laden also zb bei media markt gekauft wurde :D ?

0

schau mal in die unterlagen die du zu dem neuen handy bekommen hast. da müsste der gerätecode drin stehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SofiLifestyle
01.11.2016, 12:34

habe ich 2 mal getan .. gefunden habe ich nur meinen pin unnd meinen puk 

0
Kommentar von Mamoal
01.11.2016, 13:22

Der pin und Puk steht in den Unterlagen von der Simkarte .Nicht vom Handy.

0

Was möchtest Du wissen?