neues iphone 24h laden?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenn der Akku voll ist, dann kann man das Gerät vom Ladekabel nehmen. Ich verstehe die Logik der Freunde nicht. Falsche Benutzung des Akkus kann zukünftig zu Defekten oder Schäden des Akkus führen.

Sobald der Akku auf 100 Prozent ist lädt der Akku nicht weiter auf. Das ist ein Sicherheitsmechanismus des Handys. Was aber sinnvoll ist, ist den Akku nicht auf 0 Prozent zu entladen, sondern bei 20 Prozent wieder aufzuladen. Das steigert die Akkulaufzeit. MfG stio

Kaputt geht er davon nicht gleich, kann allerdings tatsächlich in einer verkürzten Lebensdauer des Akkus münden, wenn dieser über längere Zeit vollständig geladen (oder vollständig entladen) wird. Moderne Akkus fühlen sich mit Akkuleistungen zwischen 15 und 90% am wohlsten. Alles darüber oder darunter trägt langfristig potentiell zu einer schnelleren Abnutzung bei.

Einen neuen Akku 24 Stunden zu laden ist aber unabhängig von möglichen Schäden Käse. Wenn der Akku voll ist, ist er voll. Darüber hinaus geht auch nicht mehr rein. Er wird nur bei jedem Pups von Entladung sofort wieder geladen und weiter abgenutzt.

So Leute dass alle Missverständnisse aus dem Weg geschafft werden die li-on Akkus muss man bei dem Kauf nicht laden das war früher mal der Fall aber jetzt nicht wenn du ein neues Smartphone Kaufst kannst du es sofort benutzen dein Akku fühlt sich am wohlsten zwischen 30 und 70 Prozent sprich bei 30 Prozent laden bei 70 Prozent abstecken wieder bis 30 Prozent und ab 30 wieder laden aber bei einem iPhone 5s reichen wohl die 70 Prozent nicht um über den Tag zu kommen deswegen ist es nicht schlimm auch wenn ihr das Gerät bis hundert Prozent ladet weil die heutigen Akkus halten viel aus aber dafür müssen sie bei hundert Prozent sofort abgesteckt werden und nicht ewig am Strom hängen das kann den Akku Chemisch kaputt machen also sobald der Akku auf hundert Prozent ist ab stecken und nicht Komplett über nacht Laden lassen klar wenn es ein oder zwei Mal nicht so geht und du eingeschlafen bist oder sowas ist das nicht schlimm wie gesagt die Akkus halten viel aus hoffe ich konnte dir weiterhelfen ;)

Ein neuer Handyakku muss noch ein paar mal voll entladen und wieder geladen werden bis er seine 100% Stärke erreicht hat. 24h Laden ist völlig sinnlos und schadet dem Akku am Ende nur.

schwachsinn. eig nur so lange wie es voll ist aber wenn es dran bleibt ist es auch nicht schlimm. mein ipod ist täglich am stecker und sein akku ist so gut wie vorher

NEIN !

Dein Akku geht NICHT defekt .... Im Gegenteil ....

Beim ersten Aufladen muss es immer mind. 48 Std aufladen ....

Glaub mir

Das ist völliger Quatsch.

0
@sebl24

NEIN ! Beim ersten Aufladen muss man es 48 Std lang aufladen, trotz der 100% Anzeige auf dem Display

0

Was möchtest Du wissen?