Neues iPhone - bezahlte Apps übernehmen?

6 Antworten

Wozu eine neue ID? Behalt die alte, mehr als eine brauchst du nicht. Dann hat sich deine Frage auch erledigt, denn alle Käufe (Musik, Apps, Videos, Bücher, ...) sind mit der ID verknüpft und können jederzeit neu geladen werden.

Das ist möglich, aber nicht erlaubt. Es verhält sich wie bei der Playstation (Sharing)

ich weiß nicht, ob es aktuell immer noch geht, aber du kannst die von deiner alten Apple ID einmalig runterladen und dich dann auf deiner neuen einloggen.

wie gesagt erlaubt ist es nicht, ob es das Risiko wert ist... vor allem.. behalt doch einfach die Apple ID

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

ja klar das ist möglich.

  • du kannst ein backup über die iCloud mit deine appleID machen
  • die apps die du gekauft hast sind mit der appleID verknüpft
  • wenn du dich in einem anderen gerät registrierst mit der appleID
  • dann sind da alle deine gekauften apps wieder zu finden und natürlich kostenlos
  • du kannst bei dem einrichten deines neuen iPhone deine appleID eingeben
  • und au dem backup aus der iCloud vom alten iPhone die daten 1:1 übernehmen

läuft ganz einfach, musst nur dein passwort von der appleID bereit haben und vielleicht gucken das du mit der 2-faktor authentifizierung nicht probleme bekommst.

am besten das alte iPhone erstmal mit der Simkarte so lassen wie es ist nach dem backup - und dann das neue ohne simKarte einrichten. das meckert dann nur einmal das die Sim fehlt und man muss bestätigen das man erstmal ohne weiter machen will. später kann man die Sim rein legen wenn alles nice ist und dann einmal neu starten.

viel erfolg!

  • die appleID ist nicht an das iPhone gebunden und übertragbar
  • die Apps von einer appleID können nicht auf eine andere appleID übertragen werden
  • man kann ein neues iPhone mit der appleID vom alten weiter benutzen
  • mit der appleID kann ein Backup vom alten iPhone auf ein neues übertragen werden
  • während der einrichtung des neues gerät kann man alle daten mit nehmen
  • über die selbe appleID
  • man muss keine neue appleID erstellen
Woher ich das weiß:
Berufserfahrung
47

du widersprichs dir:

"Ja klar das ist möglich."

und dann weiter im Text

"die Apps von einer appleID knnen nicht auf eine andere appleID übertragen werden"

Aber genau das war die Frage, die du eingangs mit "ja klar das ist möglich" beantwortet hast....

0

Was möchtest Du wissen?