Neues Handy?Aber meine Eltern:-(

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

wenn es dein geld ist, kannst du dir das handy einfach kaufen, sofern du über das sparbuch selber verfügen kannst. ich würde mich an deiner stelle allerdings auch mal darüber informieren, was es für folgen hat, wenn man sich ständig ein neues handy kauft. ich würde dir folgenden link mal empfehlen

bitte sieh dir das an und denke nochmal nach, ob es wirklich nötig ist, dir jetzt ein neues handy zu kaufen, obwohl dein altes noch funktioniert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Katha87
04.07.2013, 14:14

Äh, nö. Jugendliche gelten als eingeschränkt vertragsfähig, weshalb Eltern etwas so teures wie ein Handy jederzeit zurück geben dürfen, wenn das Kind es eigenständig gekauft hat. Das macht mittlerweile kein Händler mehr.

0

hi.. ich hab auch oft solche situationen :(

du kannst ja mit ihnen nochmal reden und vielleicht findet ihr dann ein kompromiss.. du kannst z.B. vorschlagen, dass du jetzt ein handy bekommst und dafür halt kein weinachts-oder geburtstagsgeschenk willst.. vielleicht überlegen sie es sich dann nochmal :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von agdzfan123
04.07.2013, 14:14

Naja ein geburtstagsgeschenk bekomme ich schon...3 tage london;-)

0

Warum zum Geier braucht ein Kind so ein teures Handy? Ich verstehe deine Mutter voll und ganz.

Wieviel 550 Euro sind merkst du erst wenn du dir die verdienen musst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo agdzfan123,

solange man kein eigenes Geld verdient und somit ausschließlich auf geschenktes Geld angewiesen ist, halte ich 550€ für ein Handy auch für maßlos übertrieben. Ich würde Dir wünschen, ein Gefühl für Geld zu erlangen und dafür, wie hart / lange man für 550€ netto arbeiten muss.

Sry für die klaren Worte. ;-)

Gruß Gremlin491

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht stimmen sie zu, wenn Du es tatsächlich schaffst, diese 250 Euro anzusparen. Das wird doch erstmal dauern oder

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst doch für ein gutes Smartphone keine 550€ ausgeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin ja schon 16 und werde 17 also so viel geld ist es für mich nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gremlin491
04.07.2013, 14:16

Dann wäre es meines Erachtens am besten, wenn Du das Geld (also die kompletten 550€) mittels Jobs selbst verdienst. :-)

0
Kommentar von ultrarunner
04.07.2013, 14:18

Wow!

Ich bin schon 43, und selbst für mich wäre das viel zu viel Geld für ein Handy (und ja, auch ich habe ein Smartphone, und ich brauche das sogar beruflich).

Ich bin mir übrigens sicher, dass du für ein Gerät eines anderen Herstellers, welches ebenfalls deine Bedürfnisse erfüllt, nicht einmal die Hälfte zahlen müsstest.

1

Das war bei mir auch so....ich hab das dann von meinem Jugendweihe Geld bezahlt. Sag doch einfach, dass du die ganzen Kosten auf dich nimmst, dabei aber nicht die Schule vernachlässigst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sag doch einfach dass du eine gegenleistung machst, z.B. lernen etc

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?