Neues Handy Whatsapp Chatverlauf übertragen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Tut mir leid geht nicht weils zwei ubterschiedliche bezriebssysteme sind

Also ich habe oft mein Handy gewechsel, das war aber von Android zu Android, aber auch dort wurden Chatverlauf usw. von Whatsapp selbst synchronisiert, d.h. wenn du Whatsapp das erste mal startest sollte evtl. eine Nachricht erscheinen, dass deine Chatverläufe jetzt synchronisiert werden etc.

Deine Whatsapp Chatverläufe werden jeden Morgen um 4, solang du es nicht umgestellt hast, auf deren eigenem Server gespeichert, daher kannst du sie, egal von welchem Endgerät, jederzeit bis zum letzten Backup wiederholen

qwertzboy12345 02.09.2014, 22:54

Also ich hab das so verstanden dass da nur ein backup als kleine datei auf deinem handy erstallt wird und dass da auf dem servern nichts gespeichert wird wenn ich falsch liege schreib zurück

0
TacTrix 02.09.2014, 22:59
@qwertzboy12345

Dann wäre das ganze Backup ja gänzlich nutzlos, da der Hauptgedanke dahinter ja der ist, dass die Nachrichten erhalten bleiben, selbst wenn das ganze Handy verschitt geht, würde ja dann nichts mehr bringen^^ ich habs beim wechsel vom Galaxy SII aufs Galaxy Note 3 auch problemlos damit geschafft.

P.S. auf einem Android kann man auch den kompletten Whatsapp Ordner mit einem mal löschen und die Nachrichten sind noch da, wenn sie das Backup tatsächlich auf deinem Handy machen, dann definitiv nicht dort. Wenn du absolut sicher sein willst, kopier dir die komplette alte SD-Karte, ich bin mir eig zu 100% sicher, dass das auch so geht.

0

Was möchtest Du wissen?