Neues Handy, keine Whatsappchats mehr?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn Du derzeit noch mit dem alten Handy arbeiten kannst, kannst Du Chats sichern, indem Du
a) die Chats per email an Deine emailadresse übertragen lässt (Bilder nur als Textmarkierung möglich) und
b) die Chats mit Zielort der Speicherkarte (nicht dem Telefon) "archivierst".

Beide Funktionen sind in der übersichtlichen Intuitiv-Bedienung -ggf. über das Hilfemenü oder auch die FAQ im Internet" leicht bedienbar erklärt. Verwendest Du die Speicherkarte im neuen Handy weiter oder kopierst die Archivchats in das Whatsapp-Verzeichnis der Speicherkarte, die Du im neuen Handy verwendest, kannst Du sie unter dem Punkt "Archivierte Chats" wieder öffnen.

Der einzige Nachteil ist, dass sie dann separat stehen und sich nicht an die neuen Chats mit den jeweils gleichen Chatpartnern anfügen . Rein theoret. ließen sich die neuen Chat-Dateien auch öffnen und die Alt-Einträge hinzufügen, aber das erfordert schon gute Anwenderkenntnisse und lohnt den Aufwand nicht wirklich. Will man wissen, was man früher mal geschrieben hat, schaut man eben einfach ins Archiv.

Es ist ohnehin übersichtlicher, besondere Einträge zum schnellen Wiederfinden mit dem Stern zu markieren und die Chats -je nach Intensität- in bestimmten Abständen zu archivieren und/oder per email an sich selbst zu senden, damit die lfd. Chats nicht "unendlich" lang werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist iwi normal weil bei mir war das auch so und bei freunden auch die chats sind weg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?