neues Handy kaufen ohne Eltern

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Nein, das Handy kannst du dir nicht alleine kaufen.

Da du Minderjährig bist, kannst du nur Sachen bis 150euro kaufen. Denn die Taschengeldregelung besagt, dass Minderjährige nur 150euro von selbst ausgeben dürfen für eine Sache, sollte es teurer sein müssen die Eltern dabei sein, und ihre Erlaubnis geben.

Mit etwas Glück bekommst du es jedoch, wenn der Verkäufer sich nicht drann hält, wobei dieser sich jedoch damit Strafbar macht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Croxus
11.07.2013, 16:53

Die Taschengeldregelung besagt, dass teilweise Geschäftsfähige Personen (7-17 Jahre) nur im Rahmen ihres Taschengeldes agieren dürfen und nicht nur bis 150 Euro

Aber naja Beweis erstmal, dass du 100 pro Monat Taschengeld bekommst ^^

0

Also bei uns Wirtschaft wurde gelehrt, dass du eingeschränkt Geschäftsfähig bistt ab 7 Jahren bis einschließlich 17 Jahren. Dabei greift das Taschengeldgesetz (Ja das gibt's wirklich). Dort steht, dass du nur im Rahmen deines Taschengeldes Gegenstände kaufen darfst. Somit fällt ein Handy unter die Kategorie, dass du es im Rahmen deines Taschengeldes dir nicht leisten darfst, auch wenn du darauf sparst.

Sollten die Verkäufer dir das Handy dennoch ausstellen, können deine Eltern mit dem Handy und der Rechnung da wieder hingehen, das Geld zurück verlangen und der Verkäufer wird dafür belangt.

Selbst wenn du aus einer reichen Familie kommst, wo du im Monat 100 Euro Taschengeld bekommst.

Uneingeschränkt Geschäftsfähig bist du erst ab 18 Jahren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

theoretisch dürfen die Läden überhauptnichts an minderjährige ohne die einverständniserklärung der erziehungsberechtigten verkaufen. dass soll verhindern, das kinder sich ultra teure sachen kaufen, und die eltern dann dafür aufkommen müssen. billige artikel werden trotzdem verkauft. kann sein, dass sie es dir verkaufen, kann aber auch nicht sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuch es doch einfach. Warum sollte es nicht gehen?

Eigentlich musst Du zwar 14 Jahrea alt sein, aber schlimmstenfalls kann der Verkäufer sich weigern, es Dir zu verkaufen oder Deine Eltern können es einfach zurückgeben, wenn sie nicht einverstanden sind mmit Deinem Kauf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich denke mal, wenn du minderjährig bist, dass deine eltern bzw. irgendein erwachsener mitkommen muss. es muss ja ein auch kaufvertrag unterschrieben werden, und ich glaub nicht, dass jemand der nicht volljährig ist, einfach so einen vertrag unterschreiben darf.

keine ahnung..habs noch nicht auusprobiert. frag doch einfach mal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nee die eltern musst du nicht mitnehmen!!, du kannst doch alleine shoppen gehn oda? nur ist da häny halt viel teurer! :) LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normalerweise brauchst du dazu deine Eltern nicht.

Aber wenn du unter 12 Jahren bist, könnten die Angestellten etwas doof gucken - zeig dann einfach Selbstvertrauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ICh bin mir nciht sicher aber ich glaube wenn du zu nen saturn od mediamart die eh nur umsatzgeil sind und ich bin mir sehr sicher dass dies dir geben :)

m.f.g.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt drauf an wie alt du bist !

Unter 18 machen die das nicht so einfach da du trotzdem ein "Kaufvertrag" abschließen musst !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SaltfieldAlice
11.07.2013, 16:32

naja ich bin 14 und habe mir das samsung galaxy 4 gekauft ohne eltern! und das war überhaupt kein problem! :)

0

veruschs einfach mal beim saturn

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also wenn du jetzt kein Kleines Kind bist dann wirde das Schon gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?