Neues Handy gekauft und jetzt schlechtes Gewissen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du wolltest es doch schon sehr lange haben und jetzt hast du es und es gefällt dir. An deiner stelle wäre ich jetzt glücklich. Vielleicht sind deine Eltern immer noch dagegen aber nach einer zeit legt sich das schon wieder und alles ist gut.. ist ja nur ein Handy 

Danke :) hat mir sehr geholfen ;)

0

Du kannst es nicht mehr zurückschicken, da du es bereits in Gebrauch genommen hast. Du hast eine sehr wertvolle Erfahrung gemacht fürs Leben.

Behalte das Handy. Du hast dir etwas sehr gewünscht und als du genug Geld hattest, hast du dir den Wunsch erfüllt. Erst danach hast du überlegt, ob es vielleicht unvernünftig war.

Es gefällt dir, du hast es eingerichtet, also freue dich jetzt auch darüber. Natürlich wäre eine andere Entscheidung vom Verstand her vielleicht besser gewesen, aber du hast deine Entscheidung getroffen, und nun steh auch dazu.

Eltern sehen das alles immer etwas anders, aus gutem Grund (weil sie die Erfahrung schon gemacht haben)

Freu dich!

Und wenn du wieder einen teuren Wunsch hast, dann denke an "die Sache mit dem Handy" und wäge rational ab, ob es gut ist, den Kauf durchzuführen oder nicht.

Dankeschön :) jetzt geht's mir wieder etwas besser.

0

Ist doch nicht schlimm freu dich darüber ich hab mir auch ein neues Handy gekauft und meine Eltern waren auch dagegen hatte zwar auch ein schlechtes Gewissen aber es ist mein Geld und mit dem Geld kann ich machen was ich möchte.

Also, ic hätte es behalten und denn Grund gennant: "Ich brauche ein Neues Handy, damit ich für euch erreichbar bin oder was ist wenn ich gekidnappd werde?"

Ich hoff ich konnt helfen!

Solange ihr keine Geld probleme habt kannst du es ja behalten... ein handy ist ja wichtig damit man dich erreichen kann

Nein, Geldprobleme haben wir keine und das Handy hat mich ja auch nicht arm gemacht ;)

0

Was möchtest Du wissen?