Neues Getriebe, Langsamer, Falsche Übersetzung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich könnte mir nun höchstens vorstellen dass das Tachosignal über einen Impulsgeber kommt und dies nun falsch ist, also die Geschwindigkeiten schon gleich sind nur nicht die Anzeige.

Es spricht aber doch dafür dass eine andere Übersetzung vorliegt. Einfahren braucht man Nichts, da gibt es Nichts dass Schlupf haben könnte. Höchstens die Kupplung, aber das wäre wunderlich wenn das Getriebe getauscht wurde und nicht nach der Kupplung gesehen wurde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfahren muss man da nichts. Wenn bei gleicher Drehzahl eine andere Geschwindigkeit angezeigt wird, sind die Getriebe nicht identisch übersetzt.

Da sich die Übersetzung geändert hat, ist weiterhin nicht klar, ob der Tacho noch die richtige Geschwindigkeit anzeigt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja klingt stark nach einer kürzeren Übersetzung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?