Neues Gesetz: Muss ich das Sorgerecht wirklich teilen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

du bekommst bei der geburt automatisch das alleinige sorgerecht... das hat sich nicht geändert. er darf es aber einklagen und bekommt es auch wenn es dem kindeswohl dient. auch wenn er kein sorgerecht hat, hat er trotzdem ein umgangsrecht und du bist verpflichtet den umgang zu fördern. auch wenn es dir nicht passt... er ist der vater und dein kind hat ein recht darauf ihn zu sehen.

Das ist ja die Hölle, wie dieses junge Mädchen, das weiß gott genug Sorgen am Hals hat ,hier auf der Suche nach Rat von irgendwelchen ,als Lissy getarnten haßerfüllten KERLEN fertig gemacht wird. DAS IST O B E R P F U I I I I .Respekt an das Mädel,das sie so ruhig blieb. ICH hätte hier andere Antworten gegeben

auch wenn du das sorgerecht allein haben würdest, könntest du nicht wahrlos einfach komplett über das umgangsrecht bestimmen... der vater hat ein umgangsrecht wobei du ebenfalls so einige dinge zu beachten hast... genauso hast du in der sache bezüglich des umgangsrechtes pflichten!!! der kindesvater kann das sorgerecht einklagen!

Darf Sie mir meine Tochter entziehen?

Ist meine Befürchtung unbegründet? Wie soll ich reagieren? Sind mir die Hände gebunden?

Meine Ex-Freundin und ich haben eine gemeinsame Tochter von 2,5 Jahren. Wir teilen uns das Sorgerecht sind aber nicht verheiratet. Nun hat meine ex einen neuen Lebensgefährten, einen Iraner, kennengelernt und will nächstes Jah mit unserer Tochter für einen längeren Zeitraum in den Iran reisen zur Familie Ihres Lebensgefährten und auch dort heiraten. Unsere Tochter will sie für die ganzen 9 Wochen dorthin mitnehmen. Ich habe Angst, dass wenn sie dort heiratet gar nicht mehr zurück nach Deutschland kommt und ich unsere Tochter nicht mehr wiedersehe. Wir teilen uns zwar das gemeinsame Sorgerecht nur Aufenthaltsbestimmung hat sie. Wenn ich meine Ex auf das Thema leben im Iran anspreche wird sie immer ganz komisch was meine Vermutung das sie nicht mehr zurückkommen wird immer größer wird.

Ist meine Aangst begründet? Was kann ich tun wenn ich nicht will das die Tochter mit in den Iran geht und bei mir bleiben soll? (Sie will das aber nicht) Sind mir hier die Hände gebunden oder habe ich ein Chance? Ich habe Angst meine Tochter zu verlieren und sie nie wieder zu sehen.

Bitte helft mir dringend.... Denn im Dezember will sie schon in den Iran. Danke für eure Hilfe

...zur Frage

kann ich das Alleinige Sorgerecht mit meinem neuen Partner teilen?

Der Vater meiner Tochter und ich waren schon vor der Geburt getrennt, ich bk in einer neuen Beziehung würde nun aber gern wissen, kann ich mit ihm auch ohne Hochzeit das alleinige Sorgerecht teilen? Der leibliche Vater hat sich bisher nur ab und an mal um einen Besuch gekümmert, wenn die Ausländerbehörde ihn gezwungen hat.

...zur Frage

Unterschriftsberechtigung bei geteiltem Sorgerecht

Hallo zusammen.

Meine Ex-Frau ist mit meiner Tochter in eine andere Stadt gezogen (350km). Wir haben für unsere Tochter das geteilte Sorgerecht. Gibt es eine Möglichkeit, das ich ein Schreiben aufsetzte, in dem ich meiner Ex erlaube, in bestimmten Dingen die alleinige Unterschrift zu leisten, ohne mir die Unterlagen jedes mal zusenden zu müssen. (Beispiel Schule)

Sie würde zu diesem Zweck gerne das alleinige Sorgerecht haben, aber das kann sie sich ja mal sowas von abschminken ;)

Vielleicht kann man ja eine Vereinbarung über das Jugendamt machen.

Jemand von euch sowas schon gemacht oder kennt sich mit dem Thema aus?

...zur Frage

Krankenversicherung ohne Sorgerecht?

Mein Bruder ist geschieden und hat bei seinen Kindern nur Besuchsrecht, denn sie hat das alleinige Sorgerecht. Nun heiratet seine Ex-Frau wieder und meinte er müsse die Kinder nun bei sich krankenversichern. Stimmt das? Muss er das wirklich.

Vielen Dank für Ihre Antworten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?