Neues Fahrrad was muss geflegt werden damit es leichtgängig bleibt?

3 Antworten

Die wichtigste um am meistens vernachlässigte Wartungsarbeit an einem Fahrrad ist die Wartung der Kette. Sie ist ständig in Bewegung und ständig wechselnden Umwelteinflüssen ausgesetzt und muss die ganze Arbeit machen. Sie sollte immer gut gereinigt und geölt sein. Überschüssiges Öl sollte aber auch immer von der Kette entfernt werden, da Öl, welches man sieht, unwirksam ist und nur Schmutz anzieht. Lass die Kette so oft es geht durch einen mit Heizöl, Diesel oder Petroleum getränkten Lappen laufen.

Leichtgängigkeit wird nur durch Alterung kaum beeinträchtigt. 

Kette muss man regelmäßig ölen. Ich nehme dazu einfaches Fahrradöl. Die Kettenfluids und Sprays verkleben bei mir nur.

Bei hartnäckigem Dreck und Verklebungen spritz ich etwas W40 auf ein Tuch  und greif damit um die Kette und lass sie laufen (nicht direkt drauf sprühen). Danach dann wieder einölen und Überstand entfernen mit einem sauberen Lappen, sonst hängt sich gleich wieder Dreck dran.

Als Lappen taugt dabei jeder Baumwollfetzen, der nicht zu stark fuselt oder Fäden zieht.  

Putzmittel habe ich noch nie benötigt. Unnötig meiner Meinung nach. Nasser Schwamm oder Lappen reicht völlig für Rahmen & Co.

Vielen Dank, reicht auch nur w40 für die Kette aus?

0
@gino95

Nein. Das WD-40 kann sogar die innere Schmierung der Kette angreifen, wenn man es direkt drauf sprüht. Deshalb die Methode mit dem Lappen. WD-40 schmiert selbst nur ungenügend und kurz. Gleichzeitig löst bzw. verdünnt es aber die bestehende Schmierung (dadurch kommt der Reinigungseffekt). Deshalb muss danach wieder Öl aufgebracht werden.

1

Kann Teflon Spray empfehlen damit kannst du deine Kette ölen und gleichzeitig auch säubern aber das logischerweise nach einander

Wie groß muss mein fahrrad sein bitte schnelle hilfe?

Hallo. Ich bin 13 und will mir ein neues fahrrad kaufen. Bin 1,55m groß, aber auch nicht der schlankeste weswegen ich mir auch ein neues fahrrad kaufe um mal wieder bissl mehr sport zu machen. Also ich will wissen wie hoch mein rahmen seien muss und wie viel zoll mein rad haben soll

...zur Frage

Neues Rad nach zwei Wochen Gebrauch umtauschen?

Hallo,

ich habe mir vor ca. 2 Wochen ein neues Fahrrad gekauft. Es ist ein Trekking-Rad. Nun habe ich nach mehrmaligem Fahren und vor allem heute in den Bergen gemerkt, dass ich sehr gerne in richtigem Gelände fahren möchte. Dazu erfordert es ja dann ein Mountainbike, da ich nicht denke, dass mein Rad dafür geeignet ist. Meine Frage ist jetzt, ob ich mein neues Fahrrad zurückgeben kann und umtauschen kann gegen ein Mountainbike? Mein Fahrrad ist noch in bester Ordnung und ich würde auch noch etwas draufzahlen, wenn es sein müsste. Ich frage mich nur, ob das eigentlich möglich ist? Den Zettel habe ich noch. Wie lange kann man sein Fahrrad eigentlich umtauschen allgemein, fand dazu noch nichts auf meinem Zettel vom Händler. Vielleicht hilft es zu sagen, dass ich es beim Radlbauer gekauft habe, möglicherweise hat da schon jemand Erfahrungen?

LG

...zur Frage

Fahrrad kaputt gegangen, was soll ich tun

Hallo erstmal,

ich habe folgendes Fahrrad: PROPHETE Alu-Trekking 28" Herren - ENTDECKER 400

jetzt ist mir beim Fahren die linke Pedale weggeflogen und als ich nachgeguckt hatte was genau nicht stimmt habe ich gemerkt, dass das "Gehäuse" wo man die Pedale reindreht beschädigt ist (es lässt sich nicht mehr reindrehen, weil das Gehäuse sozusagen nicht mehr Spiralenförmig verläuft.) Jetzt weiß ich nicht genau ob a) dieses Problem noch zu beheben ist ohne ein neues Fahrrad zu kaufen und b) wie ich vorgehen soll falls man es noch beheben kann

...zur Frage

Kann man bei einem fahrrad ( bmx) reifen mit spray ansprühen?

Ich würde gerne meine reifen farbe meines bmx's wechseln und habe an spray gedacht würde das halten und bleibt es auch dran?( also wenn ich in dreck fahre und den dreck abwische kommt die farbe mit?) Wäre froh über eine schnelle antwort!

Lg martin

...zur Frage

Fahrrad-Hinterrad macht Geräusche nach Kettenreinigung

Hallo,

ich habe letztens meine Fahrradkette so wie immer mit einem trockenem Tuch und ein wenig Fett- und Öllöser gereinigt und anschließend auf jeden Kettenglied 1-2 Tropfen Kettenöl aufgetragen.

Dass die Kette danach ein paar Umdrehungen braucht bis sich das Öl verteilt hat ist klar, allerdings macht jetzt mein Hinterrad Geräusche bzw. kommen die Geräusche irgendwo vom hinteren Kranz. Ob es jetzt das Hinterradlager oder direkt von der Schaltung kommt kann ich leider nicht sagen. Das Fahrrad an sich ist ein Germatec Herren 28'' Trekking Fahrrad mit Shimano Schaltung.

Weiß einer von euch was das sein könnte? Ich will nur ein paar Meinuungen einholen bevor ich evtl. zum Fahrradhändler meines Vetrauens gehe.

...zur Frage

Fahrrad kaufen, worauf muss ich achten?

Ich möchte mir ein neues Fahrrad kaufen, kenne mich aber damit nicht aus. Ich fahre meist an der Donau oder auf Straßen. Das Fahrrad sollte nicht zu teuer werden(~400).

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?