Neues Betriebssystem auf Smartphone?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja. Du musst das Gerät "rooten". Anschließend hast Du Zugang zum Bootloader des Telefons. Dann kannst Du da theoretisch auch völlig eigenen Code reinladen.

In der Praxis wirst Du aber kaum in der Lage sein, etwas "völlig eigenes" zu implementieren. Dazu brauchst Du extrem viel Wissen über die Hardware-Innereien Deines Gerätes. Und dieses Wissen legen die Hersteller normalerweise nicht offen.

Du kannst also allenfalls freie Android-Clone installieren, die auch mit Deinem Gerät kompatibel sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Falls du ein Xiaomi MI 4 hast kannst du von Android auf Windows Phone wechseln (wirklich sehr zu empfehlen), ansonsten kannst du meistens nur andere Android-Roms draufspielen. Das ist dann praktisch ein verändertes Android, das von Drittanbietern bzw. Privatpersonen modifiziert wurde.  

Du kannst zum Beispiel einfach mal nach "Android-Rom + dein Smartphone" Googlen und wirst bestimmt relativ schnell was finden. 

CyanogenMod ist eine sehr zu empfehlende Rom, dazu einfach mal auf der Website von denen nach "stable-builds" für dein Gerät suchen.  Aber am besten immer nur Rom's benutzen die als "Stable" markiert sind, falls du vorhast das Smartphone im Alltag zu benutzen. 

Eine passende Installationsanleitung wirst du auch im Netz finden. Aber voher unbedingt Backups von deinen Dateien anlegen! Denn beim sogenannten Flashen wird der gesamte interne Speicher des Smartphones gelöscht. 

MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

I. d. R. nur mit einem verwandten Derivat. Etwas völlig neues, also tausche Android gegen iOS oder so, wird nicht gehen.

Bei Android wäre das passende Stichwort z. B. Cyanogenmod, also sozusagen eine Art "freies Android". Geht bei vielen, aber nicht allen Plattformen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Blackoutd 03.10.2016, 15:41

warum geht denn kein Ios?

0
derzockerXD 03.10.2016, 15:48
@Blackoutd

Weil IOS nicht Open-Source (Quellcode frei verfügbar)  ist, so wie Android. Apple will IOS nämlich nur auf seinen Geräten haben, verständlicherweise. 

2
pythonpups 03.10.2016, 15:51
@derzockerXD

Weil die Betriebssysteme auf bestimmte Hardware angepasst sind. Selbst wenn Du den Quellcode von iOS vorliegen hättest, müsstest Du Dir wahrscheinlich etliche Treiber für Dein Phone selbst schreiben. Apple weiß genau, auf welcher Hardware ihr OS laufen wird, dementsprechend müssen sie sich nicht die Mühe machen, andere Plattformen zu unterstützen.

2

Was möchtest Du wissen?