Neues bedrucktes T-Shirt waschen

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es gibt so Farbauffangtücher, die man in die Wäsche gibt.

Die saugen ausgewaschene Farbe auf, bevor sie woanders abfärbt. Steht z.B. im dm bei den Waschmitteln.

Ich muß allerdings ehrlich sagen, daß ich es noch nicht ausprobiert habe. Ich würde auf jeden Fall beim Waschen extra Wasser zuschalten, damit es genug "verdünnt" wird.

Hallo Magda,

ich schätze, dass es sich um eine Softshelljacke handelt, denn hier tritt dieses Problem öfters auf. Hier wurde bei der Färbung des Stoffes zuviel Farbstoff verwendet, so dass jetzt in der Jacke nicht gebundener Farbstoff ist. Dieser geht natürlich bei einer Wäsche raus. Es kann aber auch sein, dass deine Jacke aus einer früheren oder späteren Fertigungzeit stammt und hier die Farbmenge gut war.

Das kannst du einfach testen, indem du einen Arm der Jacke in eine Schüssel mit Waschlauge (warmes Wasser mit Seife oder Waschmittel) legst und nach ein paar Stunden das Wasser auf Verfärbung kontrollierst.

Ob solche Tücher funktionieren, kann ich nicht sagen, aber du solltest auf jeden Fall mit viel klarem Spülwasser waschen. Bitte aufpassen, das Problem ist nach der ersten Wäsche noch nicht erledigt.

Den Flock selber kannst du nicht schützen.

Gruss shirtschorsch

Shirt's oder Jacken? Kannst Du bitte Angaben über die Materialzusammensetzung machen? Shirt sollte aus 100% Baumwolle sein, Jacke vermutlich Polyester. Steht im Etikett...

Was möchtest Du wissen?