Neues Bauchnabelpiercing ist leicht gerötet und juckt ab und zu?

1 Antwort

Ich denke schon, wenn etwas heilt juckt es oft, und wenn es nur leicht rot ist und nicht schmerzt ist es auch nicht entzündet,

Das vollkommene Abheilen kann schon einige Monate dauern.

Was tun bei vergiftung durch Zimmerpflanze?

Ich hatte eine kleine Schnittewunde an der Hand und habe beim Zurechtschneiden einer giftigen Zimmerpflanze (dieffenbachia) etwas vom Saft der Pflanze in die Wunde bekommt. Es hat direkt gebrannt und seit 24 Stunden ist die Stelle leicht gerötet, juckt und bitzelt etwas. Sollte ich damit zum Arzt oder baut sich das Gift von allein ab?

...zur Frage

Betaisodona Salbe Bauchnabelpiercing?

Hallo, habe mir vor knapp 1 1/2 Wochen einen Bauchnabelpiercing stechen lassen. Seit gestern habe ich wieder leichte Schmerzen und die obere Einstichstelle ist leicht gerötet. Ich gehe also von einer leichten Entzündung aus. Ist Betaisodona Salbe das richtige dagegen oder gibt es eine bessere Lösung?

...zur Frage

Bauchnabelpiercing: nur gereizt oder doch etwas schlimmeres?

Hallo liebe Community 😚,

Ich habe vor 2 Monaten beim Piercer ein Bauchnabel-Piercing stechen lassen (habe von vielen gehört, dass sie das gut machen etc).

Ich desinfiziere mein Piercing immer Morgens und Abends, ab und zu auch mit etwas Kochsalzlösung (NaCl) um es zu spühlen... Was ich leider nicht so gut gemacht habe, ist das ich viele hochgeschnittene Hosen trug. Mein Piercing wurde dadurch einbisschen gerötet/gereizt und es entstand auch kleine Krusten. Mein Piercer sagte, das es für am Anfang normal sei und die Heilungsdauer sogar ca. 1 Jahr ist.

Ich bekam bis jetzt keine Blutungen, Eiter oder Schmerzen am Stichkanal nur das es etwas gerötet bzw. „bläulich“ ist (dort wo die Kugel ist).

Bin ein bisschen besorgt, denn das habe ich schön etwas länger...

So sieht es aus:

Hat jemand von euch ein Bauchnabelpiercing? Wie war es bei euch? 

Danke schon im Vorraus ❤️

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?