Neues Auto,habe Angebot von andere Versicherung, kann ich einfach wechseln?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du kannst jederzeit bei einem Fahrzeugwechsel auch den Versicherer wechseln.

Allerdings solltest du darauf achten, dass der bisherige Versicherung nicht immer den bestehenden Schadensfreiheitsrabatt an den neuen Versicherer überträgt.

Was z.B. bei einer Sondereinstufung, einem Rabattretter oder einem Rabattschutz möglich ist.

Also sinnvollerweise, zuerst einmal bei alten Versicherer nachfragen, welche SF-Stufe übertragen wird beim Versichererwechsel.

... wenn das denn besser ist, warum auch nicht? Vergleiche allerdings kritisch, nicht daß da eine Sparvariante ins Haus flattert (Rückstufung/Tierschaden, u.a.)!

Bei einem Fahrzeugwechsel ist auch immer möglich, den Versicherer zu wechseln! Nur solltest Du das vermeidlich günstigere Angebot genau prüfen und vergleichen, ob auch die gleichen Vertragsbedingungen SFR-Einstufung usw. gegeben sind! Wenn Du Dich für die neue Versicherung entschieden hast, muß du Dir von denen eine eine Vers.-Nr. geben lassen, mit der das neue Fahrzeug dann zugelassen wird. Ab- und Anmeldung der Versicherung sowie für Kfz-Steuer läuft dann automatisch!

Bei einem Fahrzeugwechsel geht das immer.

Geht natürlich bei Fahrzeugwechsel. Du musst ja neu versichern.

Ja klar, kannst bei jedem neuen KFZ wechseln. Auto abgemeldet-Versicherung erlischt.

Was möchtest Du wissen?