Neues Auto wurde wegen Mängel schon zum zweiten Mal in die Garantie-Werkstatt gebracht und der Fehler wurde nicht behoben?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Gemäß Sachmangelhaftung kannst Du vom Kaufvertrag zurücktreten, wenn die zweite Nacherfüllung erfolglos geblieben ist.

Wichtig sind dabei aber die AGB des Kaufvetrags, kann sein, dass die eine dreimalige Nacherfüllung möglich machen

Allerdings sind beim Rücktritt dann die gegenseitig gezogenen Leistungen zurückzugewähren. Deine Nutzung des Fahrzeugs kannst Du nicht zurückgeben, daher ist es rechtens, wenn Du nicht den vollen Kaufpreis zurückerhältst

Hamburger02 03.08.2017, 19:30

Oder man kann eine gleichwertiges Neufahrzeug verlangen, wenn man nicht das Geld zurück haben möchte.

1

Hol dir das nächste mal nen Japaner!

Mazda 3 MPS oder Honda Civic Type R, wenns ganz krawallig sein soll den Subaru Impreza WRX STI!

Esskah 08.08.2017, 10:37

sorry, aber es ist Blödsinn hierauf auf einen Fahrzeughersteller abzuleiten und Japaner-Propaganda zu betreiben.

Auch in einer Mazda- oder Honda-Werkstatt kann es Mechniker geben, die partout den Fehler nicht beheben können, dann besteht dort das gleiche Problem.

Ebenso gibt es in anderen Werkstätten absolut fähige Monteure, die auch den schwierigsten Problemen beikommen

0
RefaUlm 08.08.2017, 10:51
@Esskah

Stimmt aber die Japaner machen allgemein weniger Ärger und sind weitaus zuverlässiger als das was beim VW Konzern vom Band rollt!

0

Was möchtest Du wissen?