Neues Auto, welcher Lack?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es gibt doch neben "Shine Red" auch noch "Ember Red" wenn es denn ein roter sein soll. Das "normale" Rot sieht nach einigen Jahren nicht mehr schön aus und ist ausgeblichen. Ich würde immer ein Metallic nehmen.

Da gibt es keinen Unterschied mehr. Es sind beides 2 Schicht Lacksysteme wo der Grundlack mit Klarlack versiegelt ist

100015279 09.09.2008, 11:22

Unilack hat KEINE Klalackschicht und ist deshalb beim Kauf günstiger und auch hinterher leichter zu reparieren, wenn Kratzer drin sind. Das ist zumindest das, was ich weiss.

0
maiki01 09.09.2008, 12:08
@100015279

Bei Neufahrzeugen ist das heute anders. Du darfst ruhig einem Autolackierer glauben. Es gibt kein Unisystem mehr

0
josecuervo 09.09.2008, 11:30

vielen dank für die kompetente antwort. somit werde ich mich für rot entscheiden.

0

Weiß ist gerade Trendfarbe, warum wird dein Auto nicht weiß?

Kratzer sind viel teurer zu beseitigen, wenn es eine Metallic-Lackierung ist.

Da kann man dann nicht einfach drüber lackieren.

Kairofan 09.09.2008, 11:14

Warum einem Trend nachlaufen, wenn einem rot viel besser gefällt.

0
Lissa 09.09.2008, 11:17
@Kairofan

Wer schwarz und rot mag, mag meistens auch weiß.

0
josecuervo 09.09.2008, 11:29

weil mir weiss nicht gefällt

0

Da mußt du dich schon selbst entscheiden was dui willst!

Was möchtest Du wissen?