neues Auto kaufen ,trotz Hartz4

5 Antworten

Der anzuschaffende Wagen, ob gekauft oder geleast, darf neu oder ein Jahreswagen sein. Dann gibt es die Abwrackprämie. Ich stelle mir das mit einem Leasingvertrag etwas schwierig wg. der Einkommensituation vor. Wovon Sprit, Steuer, Versicherungen und evtl. Reparaturen bezahlt werden sollen, ist mir schleierhaft. Das alles kannst Du ja mit der Arge mal besprechen.

von dem Geld was noch vorhanden ist ,denn Hartz4 Empfänger bekommen Zuschuss zum lebensunterhalt. Aufstocken nennt sich das. ist ja kein ALG2. in einem Jahr gehts in Rente

0

Du bekommst ihn nicht für 5000, er kostet immer noch 7500. Dass du von anderer Stelle 2500 dazubekommst, ist weder sicher, noch für diese Grenze relevant.

Endlich mal ein Hartzempfänger,der nicht rumjammert und die Industrie mit ankurbeln willggg. Der Wert ist entscheidend,nicht das was im Kaufvertrag steht

0

Ich fürchte auch, der Wert entscheidet. Also wird das dieses Jahr noch nicht gehen.

0

Ich glaube schon das es sinnvoll ist ein Fahrzeug zu leasen allerdings weiss ich nicht ob es mit Hartz 4 auch sinnvoll ist. Hast du genug geld übrig um die Raten zu bezahlen?

Ich muss etwas ausgeben ,weil ich sonst über den Satz des Erlaubten Bargelds komme durch die jetzt angefallenen Zinsen

0
@H2SO4

Dann macht es natürlich Sinn, sich ein neues Auto zu kaufen, statt die Belastung für die Allgemeinheit zu reduzieren.

0
@Kristall08

dann sollten wir politiker abschaffen. Die belasten Die Allgemeinheit ungemein.

0

Was möchtest Du wissen?