Neues Aquarium?! Guppys und Neon Fisch Problem

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo JanaKitty399,

also, wenn Du schon sagst:

Vielen Dank schon mal voraus und bitte keine Fragen wie groß das Aquarium ist...ES IST GROSS GENUG! :D

Dann hättest Du auch schreiben können, wie groß es ist!?

Dann hättest Du auch gewusst, dass man sich nicht eben mal ein Aquarium holt und nach zwei Tagen Fische einsetzt!

Das ist der größte Anfängerfehler überhaupt!

Das Aquarium und vor allem Dein Filter, war einfach noch nicht bereit, die Belastung des Wassers abzubauen!

Die weißen Pünktchen sind wahrscheinlich Ichthy (Weißpünktchenkrankheit) hervorgerufen durch Stress und falsche Haltungsbedingungen!

Hast Du überhaupt einmal Deine Wasserwerte gemessen?

MfG

norina

Norina1603 07.02.2014, 18:31

Heißt natürlich Ichthyo (Weißpünktchenkrankheit)

0
JanaKitty399 08.02.2014, 03:40

die Chinesen verkaufen sowas nicht, wohne nämlich in china...

0
JanaKitty399 08.02.2014, 06:11

da steht keine anazhl dran und ich kann auch nicht soviel chinesisch deswegen konnte ich nicht fragen... habe mir aber bilder angesehen und mich über die großen informiert. da hatte ich locker noch 10 fische reinpacken können. wasserwerte kann ich nicht messen weil die mittel hier einfach fehlen. deswegen hab ich mir auch keine sehr anspruchsvollen fische gekauft. ja das mit dem stress kann ich mir auch gut vorstellen, das liegt aber nicht nur an mir! die wurden ständig mit den händen angefasst und standen nur unter stress... mir war beim kauf schon klar das sie nicht lange leben werden, wollte aber wenigstens das sie an einem ruhigen oft sterben und nicht mit hunderten von anderen fischen um sich herum. mir sind jetzt nur noch 5 geblieben, aber wenigstens sterben sie dann einigermaßen glücklich. auch wenn sich das jetzt vllt komisch anhört aber ich habe eh nur 8 cent pro tier bezahlt also könnte ich immer wieder welche kaufen/retten. lg

0
Norina1603 08.02.2014, 10:17
@JanaKitty399

Hallo JanaKitty339

das ist leider die falsche Einstellung!

Man holt sich keine Fische, nur um diese in Ruhe sterben zu lassen, ohne anscheinend auch nur die geringste Möglichkeit zu haben, ihr Leben zu verlängern oder "Lebenswert" zu machen!

Da sind sie meist in der Zoohandlung (oder wo auch immer Du sie her hast) besser aufgehoben, da dort auch die Möglichkeit einer medikamentösen Behandlung besteht und auch die Wasserwerte "geprüft" werden, ist schließlich in deren Interesse, die Fische zu verkaufen und nicht umzubringen!

Jeder, der Fische (Lebewesen) Pflegen will, sollte auch bemüht sein, ihnen über Jahre, ja Jahre, denn die meisten werden mindestens 3-5 Jahre alt, manche sogar Jahrzehnte, ein artgerechtes Leben zu ermöglichen!

Wenn es sich um rote Neon handelt, sind das sehr wohl anspruchsvolle Fische, denn die benötigen außerdem ein ganz anderes Wasser wie Guppys!

Diese Verantwortung hat jeder Tierhalter, egal, ob es sich um einen Fisch (der leider nur 8ct. gekostet hat), Katze, Hund oder Pferde handelt!

Es ist ja löblich, dass Du die Fische "Retten" willst, doch nicht so!

Besser wäre ihnen einen artgerechten Lebensraum zu bieten, regelmäßige Teilwasserwechsel zu machen und schauen, dass die Wasserqualität stimmt!

Die Größe des Beckens, kannst Du doch sehr leicht selbst ausrechnen LxBxH ergibt das Außenmaß, abzüglich der Scheibenstärke, des Bodengrund, etwaiger Dekorationsstücke und der Differenz zum Beckenrand, ergibt die Nettomenge Wasser!

Frag doch einmal dort, wo Du die Fische gekauft hast, ob die nicht ein Medikament haben und Dir etwas davon abgeben, am besten mit Gebrauchsanweisung, oder bring eine Wasserprobe dort hin zu "untersuchen"!

Viel Glück

norina

0
JanaKitty399 08.02.2014, 12:43
@Norina1603

Das ist es ja, die wurden miserabel gehalten und da dachte ich halt das ich denen nen schönen Lebensabend gewähren könnte. War keine Zoohandlung sondern ein Markt, wo anders bekommt man in China keine Fische. Die Leute geben ihren Fischen hier keine Medikamente, das sind sie ihnen nicht wert...leider... bei mir haben sie immerhin noch ein paar Tage gelebt und das ohne ständig angefasst zu werden, die hätten da keine 24 Stunden überlebt, und für 8 cent finde ich kann man 10 Leben ein wenig verlängern... Von meinen Guppys erwarte ich ja auch das die leben aber die anderen waren halt dem Tod schon sehr nahe und da dachte ich mir das ich ja mal was nettes für die kleinen machen konnte.

1

ohje, warum meint jeder sorry idio.. er kann einfahc irgendwelche tiere kaufen ohne sich vorher schlau zu machen?

jedes aquarium in dem tiere leben muss einen filter eine heizung und abdeckung mit beleuchtung haben.

das becken muss vor befüllung mit tieren 2-3 wochen leer laufen, damit die biologie funktioniert. dein wasser isz somit total gefährlich für die armen tiere.

besorge dir was an medizin und bakterien für das becken, die fehlen nämlich!

informiere dich, es geht um lebewesen!

JanaKitty399 08.02.2014, 03:37

die Bakterien hab ich ja schon

0

Oh mann! Bei solchen Fragen kann man wirklich nur mit dem Kopf schütteln und den Verkäufer verklagen. Sag bitte nicht, dass du das Becken NEU hast und ohne Filter und Heizung laufen lässt? Dass du die Fische direkt eingesetzt hast? Da stehen mir echt die Haare zu Berge!!!

Lies dich bitte in die Thematik der Aquaristik ein und wenn du das nicht möchtest, dann verschone die Fische und lass sie im Laden.

JanaKitty399 08.02.2014, 06:01

nee ist alles drinne, nur in meinem alten wo die Weibchen drinne waren habe ich keinen Filter gehabt. hab die zwei jetzt aber wieder umgesetzt weil die Lampe nicht genug geheizt hat und es zu kalt war. ich habe die fische wohl eher gerettet! hier in china werden die teilweise nur in 1 oder 2 liter Aquarien gehalten! die meisten Leute kümmern sich nicht um die Tiere geschweige denn sie kaufen einen Filter oder ähnliches. die fische habe ich natürlich nicht sofort reingesetzt.

0
KatrinNKS 10.02.2014, 10:11
@JanaKitty399

Ok, da haben dann einfach diese Infos gefehlt ;) Beim nächsten Mal einfach kurz das dazu schreiben ;) Also Sorry, für meine barsche Antwort.

Am besten einen Filter nehmen. Meiner Meinung nach ist das immer der sicherere Weg. Wenn es zu kalt ist, dann häng einen Heizstab rein. Ja, ich kann mir vorstellen, dass in China die Haltungsbedingungen nicht gut sind - milde ausgedrückt :( Da will ich gar nicht wissen, wie es den noch größeren Tieren geht.

1

Was möchtest Du wissen?