Neues Antibiotikum schon einnehmen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo vanessalein4,

normalerweise sollte ein Antibiotika durch genommen werden, bevor man etwas Anderes einnimmt. Dann solltest Du heute Abend mit dem Neuen 

anfangen einzunehmen. Um ganz Sicher zu gehen, einen Anruf beim Arzt

würde genügen. LG.KH.

Ich geb dir nen Tipp, wenn das andere Antibiotikum auch nicht wirkt, dann lass es ganz schnell beim FACHARZT (HNO) untersuchen, bei mir war das genauso und ich hatte einen Abszess, Abszesse im Hals sind lebensgefährlich, also warte nicht zulange, ich musste eine Notoperation machen lassen :/ Und das könnte der Grund sein, warum das Antibiotikum nicht wirkt^^

.... und fragen Sie ihren Arzt oder Apotheker.... Ruf in der Arztpraxis an!!! Wer soll hier wissen, ob Antibiotikum A und Antibiotikum B, deren Wirkstoffe Du nicht einmal nennst, irgendwelche Wechselwirkungen haben.

Lass Dir auch noch einmal bestätigen, dass Du die Packung vollständig durchnehmen sollst, dass Du keine große körperliche Anstrengung haben solltest und das auch noch einige Tage nach der Antibiose einhältst.

kommt darauf an, wie oft es täglich eingenommen werden muss

Denke du kannst es abends nehmen

Was soll dieser Unsinn? Du hast null Ahnung, kennst nicht einmal die beiden Medikamente und rätst einfach mal, dass sie das Präparat am Abend nehmen soll. Geh spielen!

0

Warum nicht einfach den Arzt fragen?  Haben ja meistens ein Telefon... 

Was möchtest Du wissen?