Neues Android-Tablet, WLAN steht, trotzdem kein Internet möglich?

5 Antworten

Checke mal diese Hinweise, vor allem die Proxyeinstellungen, das kann helfen:

https://www.ionas.com/wissen/kein-internet-trotz-wlan-verbindung/

PS:

Router neu starten ? D.h. Router-Strom ab...warten... Router-Strom wieder dran!

Viel Erfolg!

Woher ich das weiß: Recherche

Hallo Transistor und danke für deine Antwort. Ich habe deinen Link eingesehen, allerdings sind dort die Problemlösungen auf Windows ausgerichtet und mir - ehrlich gesagt - auch zuuu technisch. Den Router habe ich bereits an der Power-Taste aus- und wieder eingeschaltet, ohne Erfolg. Leider :-(

0
@Bundus

Sorry, ich habe nur genau deine geschilderten Symptome gelesen und leider eine Windows Problemlösung bei derartigen Probleme empfohlen.

Mein Verdacht geht auf 3 Probleme in der Netzwerkkonfiguration:

A: Der Gateway (Typisch wäre 192.168.x.1) ist ungültig oder falsch.

B: Der DNS-Server für die Namensauflösung (Typisch wäre auch 192.168.x.1) ist ungültig oder falsch.

C: Das Router-Profil (neue Geräte bekommen kein Internet) ist unglücklich eingestellt.

Lösungsvorschlag:

Verbindung auf dem Smartphone frisch mit WPS einrichten:

Lösche das bekannte WLAN-Netz auf dem Tablet (in der Liste der WLAN-Netzwerke).

Drücke die WPS-Taste am Router solange bis die WPS/Connect-LED blinkt.

Jetzt auf dem Android-Tablet die Liste der verfügbaren WLANs aufrufen und noch nicht verbinden, sonder den Extra Menüpunkt "..." auswählen und dort dann das Menü "WPS-Taste drücken" auslösen (es ist etwas versteckt, aber man kann es finden).

Jetzt muss man nur warten.... max. 1 Minute. 

Denn mit WPS wird vollautomatisch der MAC-Filter im Router angepasst, vielleicht hilft es.

Wenn es immer noch nicht geht: Den DNS-Server auf dem Tablet prüfen (unter Erweiterte Eigenschaften der WLAN-Verbindung). Da sollte deine Router IP drin stehen. Du kannst auch mal den Google-DNS-Server 8.8.8.8 einstellen, der geht immer zuverlässig.

PS:

Schon gewusst? Geräte neu starten (Tablet und auch Router) macht durchaus Sinn, denn damit wird der DNS-Cache gelöscht. Denn wenn da was blödes/falsches drin steht, hast du genau dieses Verhalten (Namensauflösung geht nicht/falsch Webseite nicht erreichbar).

Viel Erfolg!

0
@Transistor3055

Weitere Vorschläge:

Um das Problem einzugrenzen folgende Geräte (falls vorhanden) temporär außer Betrieb nehmen, denn wenn diese falsch konfiguriert sind, hast du dieses Verhalten.

WLAN-Repeater alle ausschalten

dLAN-Adapter (mit integriertem WLAN-Zugangspunkt) alle abziehen

WLAN-Drucker (mit aktiven WiFi-Direkt) Strom abziehen

Falls du einen Dualband WLAN Router hast, schalte die SSID (=WLAN-Name) für 5 GHz probeweise komplett aus, sodass nur die SSID mit 2,4 GHz aktiv ist.

Arbeite mal nur mit dem WLAN mit 2,4 GHz, denn dann kann kein kritischer automatischer Wechsel von 2,4 GHz zu 5 GHz erfolgen (dieser Wechsel mach bei Android oft Probleme)

Irgendwie die neusten Updates für das Tablet einspielen, denn je nach Android-Version sind diese "WLAN-technisch" recht fehleranfällig. Denn frisch aus dem Regal haben die Tablets monatelang keine Android Updates erhalten.

Diese 6 Punkte mal probieren/checken: https://www.netzwelt.de/tutorial/160413-android-so-loest-wlan-probleme-smartphone-tablet.html

(Ich Tippe auf: Netzwerkeinstellungen auf dem Tablet mal zurück setzen!)

Viel Erfolg!

0

Hast du sonst auf all dienen Geräten WLAN und kannst du mit diesen auch ins Internet ?

Sonst einfach mal den Router neu starten (ausschalten Stromkabel ziehen 1-2 min warten und wieder einschalten)

siehe oben!

0
@Bundus

Oben steht nichts von einem Router-Neustart. Den hast Du aber auch schon nach Einrichtung des neuen Geräts noch mal neu gestartet?

0

Es hat auch nach den ersten erfolderlichen Eingaben kurz gefunzt, ich wurde automatisch auf die Lenovo-Startseite geführt u. konnte auch E-Mail-Konten einrichten. Aber nach erstem Relog ging es nicht mehr

0

was könnte es nützen mit dem Aus- u. Einschalten des Routers, ich habe doch ein starkes Signal?

0
@Bundus

würde es aber probieren!

0
@Bundus

Manchmal ist die Technik einfach komisch. Da musst du so mit ihr umgehen wie mit deiner Freundin/Frau wenn sie sauer ist. Schokolade hinlegen erstmal runter kommen lassen und hoffen das später alles okay ist. Mach den Router mal aus und wieder an manchmal hilft der Schritt schon!

0
@KaramelSutra

hehe - ok - dann bin ich aber jetzt erst mal weg! Danke für euren Einsatz!

1

Besteht vielleicht eine Sperre im Router??

Hallo kheizen - nicht, dass ich wüsste! Ich habe einen Win10-PC, ein Win10-tablet, ein Inet-Radio und jetzt das Android-tablet problemlos verbinden können

0

Was möchtest Du wissen?